Rezept Pizza mit Avocado Scampi Belag (Boden vorgebacken)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pizza mit Avocado-Scampi-Belag (Boden vorgebacken)

Pizza mit Avocado-Scampi-Belag (Boden vorgebacken)

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10626
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5156 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kürbis !
wirkt entzündungshemmend, entschlackt,regt die regenerierung der Haut an

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 3 Portionen / Stück
450 g Mehl
20 g Frische Hefe ODER
1  Pk. Trockenbackhefe
1  Spur ;Zucker
1 Tl. Salz
2 El. Oel
1/4 l Wasser, lauwarm Menge anpassen
6  Avocados; je ca. 200 g
9 El. Zitronensaft
300 g Schmand
3  Knoblauchzehen
- - Salz
- - Pfeffer
- - Cayennepfeffer
150 g Radicchiosalat
Zubereitung des Kochrezept Pizza mit Avocado-Scampi-Belag (Boden vorgebacken):

Rezept - Pizza mit Avocado-Scampi-Belag (Boden vorgebacken)
1 3/16 kg Scampis; klein 6 tb Oel 3 Pk. Kresse Pizzaboden Alle Zutaten mischen und zu einem festen Teig verkneten. 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Den Teig in Stuecke teilen. Jedes Teigstueck entweder rund ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegten Backblech legen, oder in eine gefettete Pizzabodenform druecken. Im auf 200 Grad vorgewaermten Backofen 15 bis 20 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und sofort mit dem Belag belegen. Das Belegen muss rasch gehen, damit der Pizzaboden noch genuegend warm bleibt: am besten alle Zutaten vor dem Backen der Boeden bereitstellen. Belag Avocados schaelen, Fruchtfleisch vom Kern loesen und mit Zitronensaft, Schmand und durchgepresstem Knoblauch puerieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Radicchio putzen, waschen, abtropfen lassen, in feine Streifen schneiden. Scampi aus der Schale loesen, entdarmen, waschen und trockentupfen. Im heissen Oel 5 Minuten braten. Der heisse Pizzaboden wird mit der Avocadocreme bestrichen, Radicchio wird darauf verteilt, schliesslich mit Scampi belegen. Kresse mit einer Schere abschneiden, die Pizza damit bestreuen. * Quelle: Journal fuer die Frau, Heft 15, 1994 ** Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Backen, Pikant, Pizza, Avocado, Scampi, P3

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Maischolle - Im Mai kommt eine Scholle (Fisch) auf den TischMaischolle - Im Mai kommt eine Scholle (Fisch) auf den Tisch
Ein leckeres, leichtes und sehr beliebtes Gericht bereitet man aus einem Plattfisch zu, der Scholle. Genauer: der Maischolle.
Thema 13263 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen
Basilikum - Kräuter Ocimum basilicum ein Königliches KrautBasilikum - Kräuter Ocimum basilicum ein Königliches Kraut
Basilienkraut oder Balsam nennt man das Basilikum (Ocimum basilicum) genauso wie Pfeffer- oder Königskraut. Und auch der botanische Name verweist auf königliche Herkunft: ‚basileus’ war im klassischen Griechenland ein Herrschertitel.
Thema 10326 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen
Das Bircher Müsli, die Erfolgsgeschichte vom MüsliDas Bircher Müsli, die Erfolgsgeschichte vom Müsli
Das Schweizer Bircher Müsli ist die Mutter aller Cerealien-Milch-Mischungen und hat in seiner Ur-Rezeptur nicht mehr viel mit den heutigen Supermarkt-Produkten gemein.
Thema 20192 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |