Rezept Pizza estate Sommerpizza

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pizza estate - Sommerpizza

Pizza estate - Sommerpizza

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7373
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4150 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: damit die Mandeln nicht so stauben !
Ziehen sie eine Plastiktüte über die Öffnung der Mandelmühle. Dann staubt es nicht so.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1/8 l lauwarmes Wasser
10 g frische Hefe
200 g Mehl
- - knapp 1/2 Tl. Salz
1 El. kaltgepresstes Olivenoel
- - Mehl fuer die Haende
- - Olivenoel fuer das Blech
400 g Tomaten 3 Knoblauchzehen
1 Bd. Basilikum
1 Bd. Rucola/Rauke (geht auch ohne)
1  Kugel Mozzarella (200 g)
1  Prise Salz
- - Pfeffer aus der Muehle
1 Tl. Oregano
2 El. Olivenoel
Zubereitung des Kochrezept Pizza estate - Sommerpizza:

Rezept - Pizza estate - Sommerpizza
1. Warmes Wasser in eine Schuessel geben, Hefe hinzu und mit dem Schneebesen gut verruehren, bis sie sich aufgeloest hat. Mehl in eine zweite Schuessel sieben und mit einem Mal auf das Hefewasser schuetten. Salz und Oel darauf und alles schnell vermengen und verkneten. 2. Den Teig - er soll recht weich sein - zu einer Kugel formen. Dafuer die Haende leicht einmehlen. Die Kugel auf einen mit wenig Mehl bestaeubten Teller legen, zugedeckt 20 Minuten an einem warmen Platz bei 22-25 Grad gehen lassen, bis sie um 2/3 an Umfang zugenommen hat. 3. Ofen auf 275 Grad vorheizen. Backblech mit Oel duenn einpinseln. 4. Tomaten in Scheiben schneiden, Knoblauch schaelen und Zehen halbieren. Unter die Tomaten mischen. 5. Basilikum abzupfen und zu den Tomaten geben. Rauke in Streifen schneiden und auch zu den Tomaten geben. 6. Teig nochmal kurz durchkneten und auf dem Backblech zu einem duennen Fladen auseinanderziehen. 7. Eventuell den Knoblauch wieder aus den Tomaten fischen (er dient nur zum Marinieren. Tomaten und Kraeuter auf die Pizza verteilen, so dass der Boden bedeckt ist. Den Mozzarella in mittelgrosse Wuerfel schneiden und darueber geben. Alles mit Salz Pfeffer und Oregano bestreuen und mit Olivenoel betraeufeln. 8. Pizza in 12-15 Minuten auf der zweituntersten Schiene backen (Gas Stufe 6) bis sich die Raender (leicht oder mittel) braeunen. Den Teig allein kann man uebrigens mit allen moeglichen belegen, der Phantasie sei kein Ende gesetzt. Fuer ein grosses rundes Blech von 32cm oder einen noch groesseren Fladen auf dem Backblech. * Aus "meine Familie & ich/ spezial" 3/93 PIZZA p.27 "Pizza estate - Sommerpizza" von Guido Rizzi ** From: Georg@norisc.erls01.siemens.de (Georg Biehler) Newsgroups: de.rec.mampf Date: 14 Aug 92 14:19:51 GMT Stichworte: News, Mehlspeisen, Pizza

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Eis selbst oder selber gemacht, schmeckt einfach besserEis selbst oder selber gemacht, schmeckt einfach besser
Mami, Papi, ich will ein Eis! Wer Kinder hat, kennt diesen Spruch im Sommer nur zu gut. Und die Kleinen wollen meist am liebsten nicht nur ein Eis, sondern am besten gleich alle – und von jeder Eisbude, die man nur sieht.
Thema 25758 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Ballaststoffe - pflanzliche Fasern mit wichtiger WirkungBallaststoffe - pflanzliche Fasern mit wichtiger Wirkung
Ballaststoffe wurden bereits gegen Ende des 18. Jahrhunderts in wissenschaftlichen Aufzeichnungen erwähnt – damals hielt man sie für überflüssig, weil sie für die Ernährung keine Energie liefern.
Thema 4703 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Kichererbsen - die witzigen HülsenfrüchteKichererbsen - die witzigen Hülsenfrüchte
Eine Schönheit sind sie wahrlich nicht. Dafür haben sie jedoch den lustigsten Namen aller Gemüsesorten: Kichererbsen sind fade braun und schrumpelig und machen keinen besonders raffinierten Eindruck. Der Eindruck täuscht.
Thema 12238 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |