Rezept Pizza Ecken mit Balkangemüse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pizza-Ecken mit Balkangemüse

Pizza-Ecken mit Balkangemüse

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4677
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4510 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine angebrannt Milch !
Spülen Sie den Milchtopf mit Wasser aus, bevor Sie Milch einfüllen. Sie kann dann nicht mehr anbrennen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
300 g Mehl
1 Glas Backpulver
150 g Magerquark
6  Öl
6  Milch
- - Salz
200 g Porree
200 g Paprikaschoten, rote
1 Dos. Maiskörner
- - (Abtropfgewicht etwa 285 g)
2  Knoblauchzehen
3  Eier
100 g Crème fraîche,
200 g Sahne, süße
100 g Emmentaler Käse, geriebener
- - Salz
- - Pfeffer
2  Kräuter, gehackte gemischte
Zubereitung des Kochrezept Pizza-Ecken mit Balkangemüse:

Rezept - Pizza-Ecken mit Balkangemüse
Aus den angegebenen Zutaten einen Knetteig bereiten und in der geretteten Fettpfanne ausrollen. Porree in feine Ringe, Paprikaschoten in schmale Streifen schneiden, Mais abtropfen lassen. Gemüse auf dem Teig verteilen. Knoblauchzehen fein hacken und mit Eiern, Crème fraîche, Sahne, Käse, Salz, Pfeffer und Kräutern verrühren. Masse über das Gemüse gießen. Fettpfanne in den vorgeheizten Backofen setzen. E: Mitte. T: 200 C / 25 bis 30 Minuten, 5 Minuten 0. Pizza in Dreiecke schneiden und warm oder kalt servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vollwertkost - Kindgerecht und schmackhaft zubereitenVollwertkost - Kindgerecht und schmackhaft zubereiten
Bäh! Das mag ich nicht! Die Worte vor denen es jedem Elternteil graust und die meist der Anfang eines weniger gemütlichen Essens sind. Doch wer sein Kind dennoch gesund ernähren möchte wird wohl damit leben müssen. Oder?
Thema 7245 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen
Einlegen und Einkochen - wie zu Omas ZeitenEinlegen und Einkochen - wie zu Omas Zeiten
Haltbar gemachte Lebensmittel kennen wir. In Form von Konserven aus dem Supermarkt oder sogar in Gläsern, auch aus dem Supermarkt. Aber wer macht denn heutzutage noch selber ein?
Thema 42808 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Juan Amador - ein umtriebiges Genie am KochtopfJuan Amador - ein umtriebiges Genie am Kochtopf
Eigentlich zog es den Schwaben mit den spanischen Wurzeln, der im Dezember 1968 geboren wurde, nicht in die Küche, sondern ins Hotelfach. Feinschmecker sei Dank absolvierte Juan Amador jedoch mangels Alternativen eine Ausbildung als Kochanwärter.
Thema 4609 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |