Rezept Pizza con funghi e proscuitto (Pizza mit Pilzen und Schinken)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pizza con funghi e proscuitto (Pizza mit Pilzen und Schinken)

Pizza con funghi e proscuitto (Pizza mit Pilzen und Schinken)

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10615
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4745 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Putenröllchen !
Diese Röllchen heißen in Italien Involtini, die elegante Version zur deutschen Rinderroulade. Sie werden in Italien meist aus sehr dünnen Kalbsschnitzeln zubereitet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
450 g Mehl
1 Tl. Salz;gestrichen
20 g Hefe; frisch
190 ml Wasser; lauwarm
- - Sonnenblumenoel; oder
- - Maismehl; fuers Blech
400 g Champignons; frisch oder Egerlinge
3  St Knoblauchzehen
1  Bd. Petersilie
1  St Majoran; Stengel, frisch
4 El. Olivenoel; kaltgepresst
- - Salz
- - Pfeffer; schwarz, f.a.d.M.
100 g Parmaschinken
2 El. Parmesankaese; frisch gerieben
Zubereitung des Kochrezept Pizza con funghi e proscuitto (Pizza mit Pilzen und Schinken):

Rezept - Pizza con funghi e proscuitto (Pizza mit Pilzen und Schinken)
Den Teig zubereiten wie im Grundrezept beschrieben. Ofen vorheizen auf 250 Grad. Blech oder Pizza-Formen mit Oel einpinseln oder duenn mit Maismehl bestreuen. Von den Pilzen Stielenden abschneiden, Huetchen und Stiele mit Kuechenkrepp trocken abreiben. Nur wenn sie sehr erdig sind, schnell kalt abbrausen und zwischen Kuechenkrepp trocknen. Pilze in Scheiben schneiden. Knoblauch schaelen und fein hacken. Petersilie abspuelen, Wasser abschuetteln und die Blaettchen grob hacken. Majoranblaettchen abzupfen. Alle diese Zutaten in der Pfanne mit 2 El. Olivenoel vorduensten, mit Salz und Pfeffer wuerzen. Teig in Blechgroesse ausrollen, auf das Blech legen und rundum einen schmalen Wulst lassen (bei runden Portionsblechen Teig entsprechend aufteilen). Zutatenmischung auf dem Teig verteilen. Parmaschinken in grosse Stuecke zupfen und daraufgeben, mit dem Olivenoel betraeufeln. Die Pizza in 15-20 Minuten backen, dann den Parmesankaese darueberzustreuen und in 5-8 Minuten fertigbacken. ** From: BOLLERIX@WILAM.north.de (K.-H. Boller) Date: Tue, 09 Aug 1994 Stichworte: Pizza, Mehlspeisen, Italien, P4, Pilze, Schinken

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kohlrabi - als Rohkost oder Gekocht, ein leckeres GemüseKohlrabi - als Rohkost oder Gekocht, ein leckeres Gemüse
Ein bisschen sieht er aus, als würde er aus einer anderen Welt kommen: Beim Kohlrabi schlingen sich zarte Greiftentakel aus einem festen, grünlich weißen Kopf, und auch geschmacklich ist er ein freundliches Alien unter den Kohlgemüsen.
Thema 9263 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Champagner - ein Schaumwein der besonderen KlasseChampagner - ein Schaumwein der besonderen Klasse
In den USA werden im Prinzip alle kohlensäurehaltigen Getränke auf Weinbasis als Champagne bezeichnet, doch in Deutschland ist der Begriff Champagner durch das Lebensmittelrecht geschützt.
Thema 5507 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Malz - Süßes aus kraftvollen KeimlingenMalz - Süßes aus kraftvollen Keimlingen
Ohne Malz würden wir auf manch lieb gewonnenes Getränk verzichten müssen. Ob Bier, Whisky oder Malzbier – ohne Malz geht es nicht. Hergestellt wird Malz meist aus Gerste, manchmal auch aus Roggen, Dinkel oder Weizen.
Thema 3616 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |