Rezept Pizza con funghi e proscuitto (Pizza mit Pilzen und Schinken)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pizza con funghi e proscuitto (Pizza mit Pilzen und Schinken)

Pizza con funghi e proscuitto (Pizza mit Pilzen und Schinken)

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10615
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4772 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gebratener Speck !
Legen Sie Schinkenspeck einige Minuten ins kalte Wasser, bevor Sie ihn braten. Er wellt sich dann nicht mehr so stark. Und wenn Sie ihn ganz langsam erhitzen und mit einer Gabel an mehreren Stellen einstechen, dann schrumpft er auch viel weniger.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
450 g Mehl
1 Tl. Salz;gestrichen
20 g Hefe; frisch
190 ml Wasser; lauwarm
- - Sonnenblumenoel; oder
- - Maismehl; fuers Blech
400 g Champignons; frisch oder Egerlinge
3  St Knoblauchzehen
1  Bd. Petersilie
1  St Majoran; Stengel, frisch
4 El. Olivenoel; kaltgepresst
- - Salz
- - Pfeffer; schwarz, f.a.d.M.
100 g Parmaschinken
2 El. Parmesankaese; frisch gerieben
Zubereitung des Kochrezept Pizza con funghi e proscuitto (Pizza mit Pilzen und Schinken):

Rezept - Pizza con funghi e proscuitto (Pizza mit Pilzen und Schinken)
Den Teig zubereiten wie im Grundrezept beschrieben. Ofen vorheizen auf 250 Grad. Blech oder Pizza-Formen mit Oel einpinseln oder duenn mit Maismehl bestreuen. Von den Pilzen Stielenden abschneiden, Huetchen und Stiele mit Kuechenkrepp trocken abreiben. Nur wenn sie sehr erdig sind, schnell kalt abbrausen und zwischen Kuechenkrepp trocknen. Pilze in Scheiben schneiden. Knoblauch schaelen und fein hacken. Petersilie abspuelen, Wasser abschuetteln und die Blaettchen grob hacken. Majoranblaettchen abzupfen. Alle diese Zutaten in der Pfanne mit 2 El. Olivenoel vorduensten, mit Salz und Pfeffer wuerzen. Teig in Blechgroesse ausrollen, auf das Blech legen und rundum einen schmalen Wulst lassen (bei runden Portionsblechen Teig entsprechend aufteilen). Zutatenmischung auf dem Teig verteilen. Parmaschinken in grosse Stuecke zupfen und daraufgeben, mit dem Olivenoel betraeufeln. Die Pizza in 15-20 Minuten backen, dann den Parmesankaese darueberzustreuen und in 5-8 Minuten fertigbacken. ** From: BOLLERIX@WILAM.north.de (K.-H. Boller) Date: Tue, 09 Aug 1994 Stichworte: Pizza, Mehlspeisen, Italien, P4, Pilze, Schinken

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
New York Diät - Richtige Ernährung und FitnessNew York Diät - Richtige Ernährung und Fitness
David Kirsch hat sich nicht nur als Fitness-Coach von Prominenten wie beispielsweise Heidi Klum einen Namen gemacht. Auch die mittlerweile äußerst bekannte New York Diät geht auf sein Konto.
Thema 17955 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen
Ostern - Ein Osterlämmchen zum BackenOstern - Ein Osterlämmchen zum Backen
Keine Bange - für dieses Osterlämmchen muss kein Tier getötet werden. Denn das klassische Osterlamm liegt nicht in den Vitrinen einer Fleischerei, sondern in den Schaufenstern der Bäckereien. Es sieht nicht nur süß aus, sondern schmeckt auch süß.
Thema 8356 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen
Pampelmuse - Die Pampelmuse ist keine Grapefruit!Pampelmuse - Die Pampelmuse ist keine Grapefruit!
Sie dachten, Pampelmuse (Citrus maxima) ist nur eine andere Bezeichnung für Grapefruit? Falsch gedacht. Die Pampelmuse ist eine eigene Art und birgt damit auch ihre ganz eigenen Vorzüge.
Thema 22772 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |