Rezept Pistaziencreme mit Sauerkirschen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pistaziencreme mit Sauerkirschen

Pistaziencreme mit Sauerkirschen

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5085
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2457 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fleischhaltige Mahlzeiten nicht länger warm halten !
Temperaturen zwischen 40 und 60 Grad sind ideale Vermehrungsbedingungen für Salmonellenbakterien. Erst bei mehr als 60 Grad ist eine Abtötung der Keime gewährleistet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
6  Bl. weiße Gelatine
1/8 l Zitronensaft (aus 2-3 Früchten)
- - Safran
230 g Zucker
250 g Sahnequark
150 g Creme fraîche
125 g Pistazienkerne
500 ml Schlagsahne
750 g TK-Sauerkirschen
100 ml Orangenlikör (oder Orangensaft)
2 El. Hagelzucker
Zubereitung des Kochrezept Pistaziencreme mit Sauerkirschen:

Rezept - Pistaziencreme mit Sauerkirschen
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Zitronensaft aufkochen, den Safran und 120 g Zucker unter Ruehren im Saft aufloesen, mit Quark und Creme fraiche verruehren. 100 g Pistazien im Universalzerkleinerer mahlen, den Rest hacken. Die Sahne mit 30 g Zucker steif schlagen. Die Gelatine ausdruecken und im Topf auf 1/2 oder Automatik-Kochstelle 1 - 2 aufloesen. Etwas von der Quarkmasse unterheben. Die gemahlenen Pistazien und die restliche Quarkmasse unterruehren. Die Sahne unterziehen und 2 1/2 Std. kaltstellen. Mit den gehackten Pistazien bestreuen. Die Sauerkirschen mit 80 g Zucker bestreuen und mit dem Likoer oder Saft betraeufeln. Knapp 2 1/2 Std. bei Zimmertemperatur auftauen lassen. Mit Hagelzucker bestreut zur Pistaziencreme servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Staudensellerie, Stangensellerie klassisches Würz- und SuppengemüseStaudensellerie, Stangensellerie klassisches Würz- und Suppengemüse
Sellerieknollen haben einen herben Charakter, ganz anders als der Staudensellerie mit seinen knackig-frischen Stängeln und buschigen Blättern.
Thema 20540 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Kürbiskernöl, Kernöl - gesunde Grüße aus der SteiermarkKürbiskernöl, Kernöl - gesunde Grüße aus der Steiermark
Sämig fließt es aus der Flasche, bräunlich mit grünem Schimmer: Das Steirische Kürbiskernöl. Zwei unscheinbare, eiförmige Blätter zwängen sich im Frühjahr zwischen den Erdschollen hervor.
Thema 7883 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Macht die Glyx Diät wirklich glücklich ?Macht die Glyx Diät wirklich glücklich ?
Haben Sie schon mal von der GLYX Diät gehört? Als Ihnen das erste Mal jemand davon erzählt hat, haben Sie auch erst einmal so etwas wie „Glücksdiät“ verstanden und sich gefragt, was denn eine Diät mit Glück zu tun hat.
Thema 8591 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |