Rezept PISTAZIEN NAPFKUCHEN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept PISTAZIEN-NAPFKUCHEN

PISTAZIEN-NAPFKUCHEN

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25206
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2541 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schwarzwurzel !
konzentrationsstärkend, ist harntreibend, regt die Nierentätigkeit an, entschlackend

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Weiche Butter
250 g Zucker
1 Glas Vanillezucker
4  Eier
400 g Mehl
1 Glas Backpulver
2 Tl. Abgeriebene Zitronenschale
1 Prise Salz
125 ml Milch
100 g Pistazienkerne; gehackt
- - Puderzucker
- - Ilka Spiess
Zubereitung des Kochrezept PISTAZIEN-NAPFKUCHEN:

Rezept - PISTAZIEN-NAPFKUCHEN
Butter mit Zucker, Vanillezucker und Eiern schaumig ruehren. Mehl mit Backpulver mischen, auf die Fett-Zucker-Eier-Mischung sieben, Salz und abgeriebene Zitronenschale dazugeben und alles mit der Milch zu einem glatten Teig verruehren. Pistazienkerne ganz fein hacken und mit 1/4 des Teiges vermischen. Die Haelfte des restlichen Teigs in eine gefettete, mit Semmelbroesel ausgestreute Napfkuchenform fuellen, Pistazienteig darueber geben und mit dem restlichen Teig abdecken. Mit einer Gabel spiralfoermig durch den Teig ziehen. Den Kuchen ca. 60 Minuten bei 180 GradC backen. Nach dem Backen den Kuchen aus der Form stuerzen und abkuehlen lassen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestaeuben.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Preiswerte Nudelgerichte die den Geldbeutel schonenPreiswerte Nudelgerichte die den Geldbeutel schonen
Nudelgerichte tun nicht nur Körper und Seele gut, sondern entlasten auch die Haushaltskasse.
Thema 6938 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Getreide - Getreidesorten im VergleichGetreide - Getreidesorten im Vergleich
Was wäre ein Frühstück ohne Frühstückssemmel oder Müsli? Ob es nun der Kornspitz, die Nudeln, Semmeln oder Haferflocken sind – Getreide in jeder Form schmeckt und gibt uns Kraft.
Thema 15114 mal gelesen | 25.06.2008 | weiter lesen
Kapern in der KücheKapern in der Küche
Im Mittelmeerraum ist der Echte Kapernstrauch heimisch. Seine Blütenknospen werden gepflückt und mit Salz, Essig oder Öl eingelegt als würzende Zutat für Salate und Gemüsegerichte sowie zu Fisch und Fleisch gereicht.
Thema 5400 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |