Rezept PISTAZIEN NAPFKUCHEN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept PISTAZIEN-NAPFKUCHEN

PISTAZIEN-NAPFKUCHEN

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25206
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2506 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gratinieren !
Überbacken bei starker Oberhitze. So bekommen Gerichte eine goldbraune Kruste.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Weiche Butter
250 g Zucker
1 Glas Vanillezucker
4  Eier
400 g Mehl
1 Glas Backpulver
2 Tl. Abgeriebene Zitronenschale
1 Prise Salz
125 ml Milch
100 g Pistazienkerne; gehackt
- - Puderzucker
- - Ilka Spiess
Zubereitung des Kochrezept PISTAZIEN-NAPFKUCHEN:

Rezept - PISTAZIEN-NAPFKUCHEN
Butter mit Zucker, Vanillezucker und Eiern schaumig ruehren. Mehl mit Backpulver mischen, auf die Fett-Zucker-Eier-Mischung sieben, Salz und abgeriebene Zitronenschale dazugeben und alles mit der Milch zu einem glatten Teig verruehren. Pistazienkerne ganz fein hacken und mit 1/4 des Teiges vermischen. Die Haelfte des restlichen Teigs in eine gefettete, mit Semmelbroesel ausgestreute Napfkuchenform fuellen, Pistazienteig darueber geben und mit dem restlichen Teig abdecken. Mit einer Gabel spiralfoermig durch den Teig ziehen. Den Kuchen ca. 60 Minuten bei 180 GradC backen. Nach dem Backen den Kuchen aus der Form stuerzen und abkuehlen lassen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestaeuben.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Atta-Käse - der Käse aus der TropfsteinhöhleAtta-Käse - der Käse aus der Tropfsteinhöhle
Dass Käse nicht gleich Käse ist und er auch eine gewisse Lagerung benötigt, dürfte allgemein bekannt sein. Höhlenreifung könnte dagegen noch ein Fremdwort sein und auf Verwunderung stoßen.
Thema 4485 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Galettes - herzhafte CrêpesGalettes - herzhafte Crêpes
Bei den Galettes handelt es sich um die korrekte Bezeichnung für die herzhafte Variante der Crêpes. Normalerweise ist es hierzulande eher nebensächlich, ob die Crêpes nun mit einem süßen Belag wie Marmelade oder herzhaft belegt serviert werden.
Thema 5088 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen
Induktionsherd - kochen wie die ProfisInduktionsherd - kochen wie die Profis
Beim Kochen mit dem Induktionsherd scheint Hexerei im Spiel zu sein: Die Platte wird nur heiß, wenn der passende Topf darauf gestellt wird. Ansonsten gibt der Wunderherd sich unfallfrei kühl. Sein Geheimnis: Das Prinzip des Magnetismus.
Thema 57713 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |