Rezept Pistazien Mandel Stollen

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pistazien-Mandel-Stollen

Pistazien-Mandel-Stollen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13138
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4344 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zitronensaft gegen verschluckte Gräten !
Saugen Sie langsam an einer Zitrone. Durch die Säure wird die Gräte weich und lässt sich dann durch Essen von trockenem Brot hinunterschlucken. Im Magen wird die Gräte von den Magensäften zersetzt und ganz normal ausgeschieden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Mehl
1/4 Tl. Zimt
1  Spur ;Salz
40 g Frische Hefe
125 ml Milch; lauwarm
175 g Butter; weich
90 g Zucker
1 El. Rum
1  Ei
1  Vanillestengel
50 g Pistazien
100 g Marzipan-Rohmasse
100 g Mandeln; geschaelt und gerieben
2 El. Puderzucker
20 g Butter; weich
40 g Butter; fluessig
2 El. Puderzucker
Zubereitung des Kochrezept Pistazien-Mandel-Stollen:

Rezept - Pistazien-Mandel-Stollen
Mehl, Zimt und Salz mischen. Hefe in der Milch aufloesen und dazugiessen. Zucker, die in Stuecke geschnittene Butter, Rum, Ei und herausgekratztes Mark des Vanillestengels beifuegen und alles waehrend ca. 10 Minuten zu einem glatten, geschmeidigen Teig kneten. Zugedeckt waehrend 45 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Pistazien und Marzipan grob hacken, mit den Mandeln, dem Puderzucker und der Butter verkneten. Den aufgegangenen Teig zu einem ca. 2 cm dicken Quadrat auswallen. Aus der Fuellung eine Rolle in der Laenge des Teigstueckes formen und in die Mitte geben. Den Teig darueberklappen. Auf ein bebuttertes Blech geben. Den Stollen im auf 180 GradC vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille waehrend ca. 60 Minuten goldbraun backen. Den Stollen noch heiss mit fluessiger Butter bestreichen und mit Puderzucker bestaeuben. Vor dem Verzehr einige Tage lagern. Drei bis vier Wochen haltbar. * Quelle: Cuisine naturelle, 1994 Erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Fri, 09 Dec 1994 Stichworte: Backen, Kuchen, Stollen, Pistazie, Mandel, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hirschhornwegerich - Eine Salatpflanze mit historischen WurzelnHirschhornwegerich - Eine Salatpflanze mit historischen Wurzeln
Schon im 16. Jahrhundert verspeiste man die dekorativen, gezähnten Blätter des Hirschhornwegerichs (Plantago coronopus) als Salat oder Gemüse. Doch damals unter verschiedenen Namen.
Thema 10803 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Ostern eine dekorative Ostertafel gestaltenOstern eine dekorative Ostertafel gestalten
Eine schön dekorierte Ostertafel, ob Frühstücksbrunch oder zum Nachmittagskaffee, vereint traditionellen symbolischen Schmuck mit der Freude an frühlingshafter Pracht.
Thema 6704 mal gelesen | 03.03.2007 | weiter lesen
Ostern - Ein Osterlämmchen zum BackenOstern - Ein Osterlämmchen zum Backen
Keine Bange - für dieses Osterlämmchen muss kein Tier getötet werden. Denn das klassische Osterlamm liegt nicht in den Vitrinen einer Fleischerei, sondern in den Schaufenstern der Bäckereien. Es sieht nicht nur süß aus, sondern schmeckt auch süß.
Thema 6745 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.08% |