Rezept Pistazien Mandel Stollen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pistazien-Mandel-Stollen

Pistazien-Mandel-Stollen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13138
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5466 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tomate !
wirkt desinfizierend, harntreibendund verdauungsfördernd

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Mehl
1/4 Tl. Zimt
1  Spur ;Salz
40 g Frische Hefe
125 ml Milch; lauwarm
175 g Butter; weich
90 g Zucker
1 El. Rum
1  Ei
1  Vanillestengel
50 g Pistazien
100 g Marzipan-Rohmasse
100 g Mandeln; geschaelt und gerieben
2 El. Puderzucker
20 g Butter; weich
40 g Butter; fluessig
2 El. Puderzucker
Zubereitung des Kochrezept Pistazien-Mandel-Stollen:

Rezept - Pistazien-Mandel-Stollen
Mehl, Zimt und Salz mischen. Hefe in der Milch aufloesen und dazugiessen. Zucker, die in Stuecke geschnittene Butter, Rum, Ei und herausgekratztes Mark des Vanillestengels beifuegen und alles waehrend ca. 10 Minuten zu einem glatten, geschmeidigen Teig kneten. Zugedeckt waehrend 45 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Pistazien und Marzipan grob hacken, mit den Mandeln, dem Puderzucker und der Butter verkneten. Den aufgegangenen Teig zu einem ca. 2 cm dicken Quadrat auswallen. Aus der Fuellung eine Rolle in der Laenge des Teigstueckes formen und in die Mitte geben. Den Teig darueberklappen. Auf ein bebuttertes Blech geben. Den Stollen im auf 180 GradC vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille waehrend ca. 60 Minuten goldbraun backen. Den Stollen noch heiss mit fluessiger Butter bestreichen und mit Puderzucker bestaeuben. Vor dem Verzehr einige Tage lagern. Drei bis vier Wochen haltbar. * Quelle: Cuisine naturelle, 1994 Erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Fri, 09 Dec 1994 Stichworte: Backen, Kuchen, Stollen, Pistazie, Mandel, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mönchsbart - ein italienisches GemüseMönchsbart - ein italienisches Gemüse
Als Roscano Agretto oder Agretti, Barba di frate oder Barba dei frati und Liscari sativa kennt man die Pflanze in Italien, wo sie von Gourmets gern verspeist wird, besonders in der Toskana ist sie auf dem Markt zu finden.
Thema 36173 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Grillzeit Würstchenzeit welche Wurst soll auf den GrillGrillzeit Würstchenzeit welche Wurst soll auf den Grill
Kaum strahlt die Sonne vom blauen Frühlingshimmel, werfen schon die ersten Frühgriller den Grill an. Und was ist mit am beliebtesten beim Grillen? Würstchen in jeder Art und Form. Was ist drin, wie sind sie gewürzt und welche kann (darf) man grillen?
Thema 16894 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen
Holunderbeeren - Sambucus nigra sind Gesund und VitaminreichHolunderbeeren - Sambucus nigra sind Gesund und Vitaminreich
Der schwarze Holunder ist einer der am häufigsten vorkommenden Sträucher in Mitteleuropa. Als nährstoffliebende Pflanze gehört er zu den Kulturfolgern des Menschen. Schon seit der Steinzeit ist er in der Nähe menschlicher Siedlungen zu finden.
Thema 15571 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |