Rezept Pistazien Mandel Stollen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pistazien-Mandel-Stollen

Pistazien-Mandel-Stollen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13138
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5392 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Brombeere !
Helfen bei der bekämfung von Körperfeindlichen Bakterien

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Mehl
1/4 Tl. Zimt
1  Spur ;Salz
40 g Frische Hefe
125 ml Milch; lauwarm
175 g Butter; weich
90 g Zucker
1 El. Rum
1  Ei
1  Vanillestengel
50 g Pistazien
100 g Marzipan-Rohmasse
100 g Mandeln; geschaelt und gerieben
2 El. Puderzucker
20 g Butter; weich
40 g Butter; fluessig
2 El. Puderzucker
Zubereitung des Kochrezept Pistazien-Mandel-Stollen:

Rezept - Pistazien-Mandel-Stollen
Mehl, Zimt und Salz mischen. Hefe in der Milch aufloesen und dazugiessen. Zucker, die in Stuecke geschnittene Butter, Rum, Ei und herausgekratztes Mark des Vanillestengels beifuegen und alles waehrend ca. 10 Minuten zu einem glatten, geschmeidigen Teig kneten. Zugedeckt waehrend 45 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Pistazien und Marzipan grob hacken, mit den Mandeln, dem Puderzucker und der Butter verkneten. Den aufgegangenen Teig zu einem ca. 2 cm dicken Quadrat auswallen. Aus der Fuellung eine Rolle in der Laenge des Teigstueckes formen und in die Mitte geben. Den Teig darueberklappen. Auf ein bebuttertes Blech geben. Den Stollen im auf 180 GradC vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille waehrend ca. 60 Minuten goldbraun backen. Den Stollen noch heiss mit fluessiger Butter bestreichen und mit Puderzucker bestaeuben. Vor dem Verzehr einige Tage lagern. Drei bis vier Wochen haltbar. * Quelle: Cuisine naturelle, 1994 Erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Fri, 09 Dec 1994 Stichworte: Backen, Kuchen, Stollen, Pistazie, Mandel, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kochtechnik - Dampfgaren mit einem Dampfgarer?Kochtechnik - Dampfgaren mit einem Dampfgarer?
Wer schon einmal einen Dampfgarer genutzt hat oder im Dampfgarer zubereitetes Essen genießen durfte, weiß diese Art der Zubereitung sicherlich zu schätzen.
Thema 34524 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen
Fleischgerichte vom Pferd - Eine magere Alternative?Fleischgerichte vom Pferd - Eine magere Alternative?
Verständlicherweise empfinden viele den Verzehr von Pferdefleisch als schwierig, vor allem wenn sie Pferde halten oder reiten. Jedoch ist Pferdefleisch schmackhaft und gesund.
Thema 6194 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Der Weihnachtskarpfen - ein Fisch mit TraditionDer Weihnachtskarpfen - ein Fisch mit Tradition
Dem christlichen Brauch, den Advent als Fastenzeit zu begehen, verdankt der Karpfen (Cyprinus carpio) seinen Aufstieg zum traditionellen Weihnachtsessen. Erstmalig erwähnt wurde der spezielle Weihnachtskarpfen im Mittelalter, als Mönche durch seinen Verzehr dem Festmahl am Heiligabend trotz des strengen Fastengebots ein wenig mehr Genuss verleihen wollten.
Thema 5241 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |