Rezept Pirinc Pilavi (einfach Reis auf tuerkische Art)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pirinc Pilavi (einfach Reis auf tuerkische Art)

Pirinc Pilavi (einfach Reis auf tuerkische Art)

Kategorie - Reisgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14675
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 17485 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gratinieren !
Überbacken bei starker Oberhitze. So bekommen Gerichte eine goldbraune Kruste.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Naturreis
2 El. Margarine; oder Butter
800 ml Bruehe; oder Wasser
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Pirinc Pilavi (einfach Reis auf tuerkische Art):

Rezept - Pirinc Pilavi (einfach Reis auf tuerkische Art)
Werner Schiek: Vor einiger Zeit war mal die Anfrage nach der Zubereitung von Reis im Umlauf. Ich habe nun mal meine Lieblingszubereitungsart von Reis eingetippt, wie ihn mein liebes Frauchen immer macht. Da die Mengenangabe der Bruehe in Glaesern bei ihr erfolgt habe ich es pro Glas mal in 0,2 l umgesetzt. (So sind unsere Glaeser) wer es lieber matschiger mag, muss etwas mehr Fluessigkeit zugeben. Probiert es einfach mal aus. Reis mehrmals waschen und dann in heissem Wasser 30 Min. ziehen lassen und danach sieben. Die Bruehe und Butter/Margarine (Mit Butter und Bruehe schmeckt es mir am besten) in einen Topf geben, Salzen und zum Kochen bringen. Den Reis dazugeben und den Topf zudecken wenn es wieder kocht. Den Herd auf kleine Flamme einstellen und solange kochen, bis die ganze Fluessigkeit aufgesogen wurde. Dann den Deckel oeffnen und mit einem (sauberen) Tuch abdecken und kurz ruhen lassen. ~-- Servieren --- Ich mags besonders gerne, wenn zusaetzlich noch kleine duenne Nudeln mitgekocht werden (wie Glasnudeln, nur Braun) die dann den besonderen Pfiff dazu geben. ( Pirinc Pilavi wird uebrigens etwa so ausgesprochen : Pirintsch Pilave ) * Quelle: Funda's Hausrezept Gepostet v. Werner Schiek 2:2426/3035.19,31.05.94 textlich leicht angepasst Erfasser: Stichworte: Reis, Tuerkei, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mit Hefe macht man Brot und BierMit Hefe macht man Brot und Bier
Was wäre Bier ohne Hefe? Hopfentee. Was wäre Brot ohne Hefe? Ein dumpfer Teigkloß ohne Löcher.
Thema 7281 mal gelesen | 12.10.2008 | weiter lesen
Absinth die grüne Fee Extrait de AbsinthAbsinth die grüne Fee Extrait de Absinth
Absinth - Grüne Fee nannte man ihn in Frankreich, zur „grünen Stunde“ am Spätnachmittag zwischen vier und sechs Uhr trank man ihn, der Maler Pablo Picasso wählte ihn als Sujet für einige Kunstwerke, und die Bohéme liebte ihn.
Thema 13095 mal gelesen | 04.04.2007 | weiter lesen
Crémant - perlende Vielfalt im GlasCrémant - perlende Vielfalt im Glas
Wer auf der Suche ist nach einem edlen Tröpfchen, um ein festliches Mahl zu begleiten oder auf das Neue Jahr anzustoßen, braucht nicht unbedingt zum Champagner zu greifen. Eine interessante Alternative ist der Crémant.
Thema 3997 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |