Rezept Pinientaler

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pinientaler

Pinientaler

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8315
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2455 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zarte Kruste für das Geflügel !
Die Kruste von panierten Geflügelstücken wird besonders zart und leicht, wenn Sie der Panade etwas Backpulver zusetzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g Weizenmehl Type 405.
1  Msp. Backin
75 g Zucker
1  Paeckchen Vanillin -Zucker
1  Beutel Rum - Aroma
1  Eigelb
1  Prise Salz
100 g Butter oder Margarine
150 g Halbbitter-Kuvertuere
20 g Kokosfett
100 g grobgehackten, geroesteten Pinienkernen
Zubereitung des Kochrezept Pinientaler:

Rezept - Pinientaler
Teig etwa 1 Stunde kaltstellen, duenn ausrollen. Mit einer runden, gezackten Form (4 cm Durchmesser) ausstechen. Auf ein Backblech legen. Strom: 170 - 200 Grad (vorgeheizt). Gas: Stufe 3-4 (vorgeheizt) Backzeit: ca. 8 Minuten. Plaetzchen loesen, erkalten lassen: Halbbitter-Kuvertuere mit Kokosfett im Wasserbad aufloesen, Plaetzchen damit bestreichen, mit grobgehackten, geroesteten Pinienkernen bestreuen. ** Aus der Rezeptsammlung von Andreas Kohout vom 04.12.1993 Stichworte: Andreas, Gebaeck

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Aubergine - Solanum melongela das köstliche NachtschattengewächsAubergine - Solanum melongela das köstliche Nachtschattengewächs
In Deutschland sind vor allem die tiefvioletten, glänzenden und keulenförmigen Früchte des Nachtschattengewächses bekannt.
Thema 7637 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Germknödel - Duftige Leckerei mit RezeptideeGermknödel - Duftige Leckerei mit Rezeptidee
Was steht ganz oben auf der Prioritätenliste, wenn es zum Urlaub in die Berge geht? Genau: Germknödel essen.
Thema 12427 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Speiseeis im Vergleich, und dabei noch Kalorien sparenSpeiseeis im Vergleich, und dabei noch Kalorien sparen
Speiseeis lieben Groß und Klein. Je höher die Außentemperaturen steigen, desto größer die Lust auf den kühlen Genuss, ob am Stil oder als frisch gestochene Kugel, im Becher oder im Hörnchen.
Thema 4300 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |