Rezept Pilzsuppe mit Kuerbiskernen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pilzsuppe mit Kuerbiskernen

Pilzsuppe mit Kuerbiskernen

Kategorie - Suppe, Vorspeise, Pilz Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29445
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3194 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Geflügelbrühe !
Für eine selbstgekochte Geflügelbrühe die abgetrennte Hähnchenhaut und 1/2 kleines, gewürfeltes Bund Suppengrün in einen Topf mit 1 Liter Wasser geben und offen etwas 30 Minuten garen. Brühe durch ein Sieb gießen und damit den Reis aufgießen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Zwiebel
500 g Pilz, gemischt nach Marktangebot z.B. Champignons, Maronen
- - Pfifferlinge, Shiitake
- - Butter zum Braten
150 ml Gluehwein
1/2 l Kalbsbruehe
- - Salz
- - Pfeffer aus der Muehle
1/2 l Schlagsahne
1 Bd. Schnittlauch in Roellchen geschnitten
4 El. Kuerbiskerne
- - Oel zum Roesten
- - Original aus Stern Heft 9/97
Zubereitung des Kochrezept Pilzsuppe mit Kuerbiskernen:

Rezept - Pilzsuppe mit Kuerbiskernen
Zwiebel in Wuerfel schneiden und mit den kleingeschnittenen Pilzen in Butter anbraten, bis sie Frabe bekommen. Mit Weisswein und der Kalbsbruehe abloeschen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fuenf Minuten koecheln lassen. Die Schlagsahne dazugiessen und weitere zehn Minuten kochen lassen. Suppe puerieren und durch ein feines Sieb streichen. Nochmals aufkochen und abschmecken. Beim Anrichten mit den Schnittlauchroellchen bestreuen. Kuerbiskerne in etwas Oel roesten und in die Suppe geben. : Quelle : Restaurant "Tapabo", Kyffhaeuser Str.44, 50674 Koeln

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fleischgerichte vom Pferd - Eine magere Alternative?Fleischgerichte vom Pferd - Eine magere Alternative?
Verständlicherweise empfinden viele den Verzehr von Pferdefleisch als schwierig, vor allem wenn sie Pferde halten oder reiten. Jedoch ist Pferdefleisch schmackhaft und gesund.
Thema 5814 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Pilze in Bildern und Rezepten - Zunderschwamm und HexenröhrlingPilze in Bildern und Rezepten - Zunderschwamm und Hexenröhrling
Eichhase und Schopftintling, Gitterschwamm und Satanzspilz, Ästiger Stachelbart und Wetterstern – Liebhaber von Wörtern, alten Grafiken und Pilzen werden ihre Freude haben an diesem Einblick in die jahrhundertealte Beziehung zwischen Mensch und Pilz.
Thema 8557 mal gelesen | 07.12.2007 | weiter lesen
Schmalzgebäck ist beliebt im Karneval!Schmalzgebäck ist beliebt im Karneval!
Im Januar und Februar eines jeden Jahres laufen die Karnevalisten zur Höchstform auf: Es wird geschunkelt, gefeiert und natürlich fließt dabei auch Alkohol. Ebenso wichtig wie ein frisches Kölsch sind Berliner, Krapfen, Mutzenmandeln & Co.
Thema 3408 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |