Rezept Pilzsteak

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pilzsteak

Pilzsteak

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13132
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3397 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bratäpfel !
Schneiden Sie die Äpfel rundherum ein, bevor Sie sie backen. Die Bratäpfel schrumpfen dann nicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
300 g Champignons
1 klein. Zwiebel
2 Tl. Butter
2 Tl. Salz
2 Tl. Pfeffer
2 Tl. Knoblauchpulver
1  Vollkornbroetchen
2 Tl. Weizenvollkornmehl
- - Gehackte Petersilie
- - Oel zum Ausbacken
Zubereitung des Kochrezept Pilzsteak:

Rezept - Pilzsteak
Zubereitung: Die Pilze putzen, waschen und in duenne Scheiben schneiden. Die Zwiebel schaelen und kleinhacken. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin glasig anduensten. Die Pilze zu den Zwiebeln geben. Mit Salz, Pfeffer sowie Knoblauchpulver pikant wuerzen und etwa 10 Min. weich duensten. Die Pilze anschliessend erkalten lassen ! Inzwischen das Broetchen ca. 5 Min. in Wasser einweichen. Danach das Broetchen gut ausdruecken und zusammen mit der Petersilie und dem Weizen- mehl zu den Pilzen geben. Die Masse gut vermengen und zu einem flachen Steak formen. Das Oel ganz heiss erhitzen. Das Pilzsteak bei schwacher Hitze unter mehrmaligem Wenden ca. 10 Min. goldbraun braten. Erfasser: Stichworte: Fleischlos, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Shangri-La Diät - Geschmacklos aber wirksam?Die Shangri-La Diät - Geschmacklos aber wirksam?
Die Shangri-La Diät des amerikanischen Psychologen und Ernährungsberaters Seth Roberts ist höchst einfach, widerspricht allem, was Diät-Gurus in den vergangenen 100 Jahren gelehrt haben und scheint zu funktionieren.
Thema 26873 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen
Kaffee-Küsschen - Makronen mit Cappucino AromaKaffee-Küsschen - Makronen mit Cappucino Aroma
Schon ihr Name klingt nach Poesie und verrät, dass sie für die Liebhaber des schwarzen Göttertrunks gemacht sind: Kaffee-Küsschen.
Thema 5328 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Cherimoya - Exotisch und Fruchtig, das Obst aus SüdamerikaCherimoya - Exotisch und Fruchtig, das Obst aus Südamerika
Die spanischen Eroberer Amerikas nannten sie „Weiße Köstlichkeit“ – die Cherimoya. Eine echte Traumfrucht mit exotischem Charakter.
Thema 11954 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |