Rezept Pilzsauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pilzsauce

Pilzsauce

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10606
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 27443 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pudding macht den Kuchen gel !
Hefekuchen bekommt eine schöne Farbe, wenn man dem Mehl etwas Vanillepuddingpulver zufügt. Das ist billiger als Safran und schmeckt auch gut.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2 El. Butter
2 El. Olivenoel
1 Bd. Fruehlingszwiebel
1 Tl. Salz
1/2 Tl. Pfeffer
2 El. Mehl
2  Tassen suesse Sahne
750 g frische Pilze
Zubereitung des Kochrezept Pilzsauce:

Rezept - Pilzsauce
Eigentlich kann man alle Sorten von frischen Pilzen verwenden. Besonders schmeckt es mir mit einer Mischung aus Champignons und Pfifferlingen. Fruehlingszwiebel in feine Scheiben schneiden. Pilze etwas zerkleinern. Butter und Oel erhitzen. Die Zwiebel darin etwa 5 Minuten duensten. Pilze, Salz und Pfeffer beifuegen. 10 Minuten sautieren und immer gut umruehren. Mit dem Mehl ueberstaeuben, nach und nach die Sahne unterruehren, zum Kochen bringen und 5 Minuten leicht koecheln lassen. Mit gemahlenem Pfeffer abschmecken. ** From: Reinhold_Ewald@f2124.n244.z2.fido.sub.org Date: Sat, 23 Jul 1994 Stichworte: Sossen, Pilze, Nudeln, Nudelgerichte, Italien

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Creme brulee das Dessert zum AbschlussCreme brulee das Dessert zum Abschluss
Die Crème brûlée ist ein Dessert, das niemals an Ruhm eingebüßt hat, obwohl es seit Jahrzehnten zur den Klassikern der süßen Küche gehört.
Thema 26943 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Basilikum - Kräuter Ocimum basilicum ein Königliches KrautBasilikum - Kräuter Ocimum basilicum ein Königliches Kraut
Basilienkraut oder Balsam nennt man das Basilikum (Ocimum basilicum) genauso wie Pfeffer- oder Königskraut. Und auch der botanische Name verweist auf königliche Herkunft: ‚basileus’ war im klassischen Griechenland ein Herrschertitel.
Thema 9332 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen
Smörgastarta - Butterbrottorte mit Thunfisch und Krabben aus SchwedenSmörgastarta - Butterbrottorte mit Thunfisch und Krabben aus Schweden
Wer einmal eine Reise tut, sollte sich überlegen, ob er nicht Schweden ansteuern möchte. Zum einen ist Schweden natürlich ein sehr schönes Land mit einer phantastischen Natur, viel Wald, Seen und natürlich sollte man auch die Elche nicht vergessen.
Thema 14441 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |