Rezept Pilzsahne

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pilzsahne

Pilzsahne

Kategorie - Aufbau, Sauce, Pilze Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29956
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2990 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Glatter Zuckerguss !
Überziehen Sie den Kuchen erst mit einer dünnen Schicht Zuckerguss. Diese Grundierung lassen Sie gut trocknen, bevor Sie die nächste Schicht auftragen. Sie wird viel gleichmäßiger.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Pilze (z.B. Champignons)
4  Zwiebeln
60 g Pflanzenmargarine
2 Prise Jodsalz
1 Prise Pfeffer
1 Bd. Petersilie, gehackt
200 g Schlagsahne
Zubereitung des Kochrezept Pilzsahne:

Rezept - Pilzsahne
Pilze und Zwiebeln vorbereiten und fein hacken. Die Margarine erhitzen, Zwiebeln und Pilze zugeben und kurz durchschmoren lassen. Dann die Gewuerze und die Petersilie unterruehren. In der offenen Pfanne unter Ruehren etwa 20 min koecheln lassen. Zum Schluss sollte alle Fluessigkeit verdampft sein. Die Masse direkt puerieren. Abschmecken und eventuell noch etwas salzen. Auf Zimmertemperatur abkuehlen lassen. Kurz vor dem Servieren die Sahne steifschlagen und unter die Pilzcreme heben. Beilagen: Die Pilzsahne ist gut geeignet zu geduenstetem Lachs oder auch Seezunge, passt aber auch zu kraeftigem Fleisch wie Lamm- oder Hammelkoteletts. Diese Pilzsahne ist eine belgische Spezialitaet und wird mitunter als "Bruesseler Spitze" bezeichnet. Tip: Etwas Knoblauch zufuegen oder mit etwas Rotwein duensten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gesunde Ernährung für Kinder und den SuppenkasperGesunde Ernährung für Kinder und den Suppenkasper
Zwar wird auch derjenige, der am liebsten immer nur Suppen essen würde, oft ein Suppenkasper genannt, aber die meisten von uns kennen wohl die Geschichte aus dem Struwwelpeter.
Thema 11576 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Oxalsäure und ihre Wirkung auf unseren KörperOxalsäure und ihre Wirkung auf unseren Körper
Gesunde Menschen, die ihren täglichen Nahrungsbedarf ohne Einschränkungen zusammenstellen können, machen sich über die Oxalsäure, die der Carbonsäure angehört und deren Salze als Oxalate bezeichnet werden, meist keine Gedanken.
Thema 55408 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Meerettich ein Wurzelgemüse mit SchärfeMeerettich ein Wurzelgemüse mit Schärfe
Eines steht fest: Das Meer im Meerrettich hat nichts mit dem Meer zu tun. Vielleicht aber mit „mehr“ oder gar mit „Mähre“, dem alten Wort für ein Pferd – denn immerhin wird der Meerrettich im Englischen horse-radish genannt.
Thema 4855 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |