Rezept Pilzroesti

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pilzroesti

Pilzroesti

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13130
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2553 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pfefferminze !
Nervenkräftigend, erfrischend, kühlend, wenn der „Kopf raucht“. Kleine Dosen regen an, hohe betäuben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Pk. Getrocknete Steinpilze
2 dl Wasser
500 g Geschwellte Kartoffeln
1  Bd. Schnittlauch
1  Bd. Petersilie
1  Zwiebel
20 g Butter
- - Salz
- - Pfeffer
1 dl Rahm
Zubereitung des Kochrezept Pilzroesti:

Rezept - Pilzroesti
Pilze in warmem Wasser einweichen. Wasser absieben und aufheben. Pilze waschen und ausdruecken. Kartoffeln schaelen und auf der Rostiraffel reiben. Schnittlauch feinschneiden, Petersilie und Zwiebel feinhacken, in der warmen Butter duensten. Pilze beifuegen, kurz duensten, dann mit dem Pilzeinweichwasser abloeschen. Koecheln lassen, bis die Fluessigkeit verdunstet ist. Kartoffeln zufuegen, gut vermengen, wuerzen und den Rahm dazugiessen. Zugedeckt 20 Minuten sanft koecheln lassen, dann bei staerkerer Hitze fertigbraten. Auf eine Platte stuerzen. Wird meist als Beilage zu Geschnetzeltem serviert. * Quelle: Orella, Heft 5, 1994 Beatrice Aepli Erfasst von Rene Gagnaux 2:301/212.19, 10.05.94 Erfasser: Stichworte: Kartoffel, Roesti, Pilz, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Knoblauch - Allium sativum das Gewächs mit Geruch und GeschmackKnoblauch - Allium sativum das Gewächs mit Geruch und Geschmack
Mit dem Einzug mittelmeerischer Früchte und Gewürze in die deutsche Küche hat er mehr und mehr an Popularität gewonnen: der Knoblauch (Allium sativum), auch bekannt als Knobi, Knofi oder Knofloch.
Thema 7874 mal gelesen | 24.07.2007 | weiter lesen
Das Rittermahl essen wie die RitterDas Rittermahl essen wie die Ritter
Fast in jeder größeren Stadt gibt es mindestens ein Restaurant, das ein mittelalterliches Rittermahl anbietet. Noch eher sind solche Betriebe in Regionen mit vielen Burgen zu finden, beispielsweise in Österreich, Bayern oder der Fränkischen Schweiz.
Thema 33102 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen
Hutzelbrot ist in der Adventszeit beliebtHutzelbrot ist in der Adventszeit beliebt
Im Schwabenland nennt man gedörrte Früchte wie Birnen, Zwetschgen oder Äpfel auch Hutzeln – weil sie beim Trocknen schrumpfen und dann ‚verhutzelt’ aussehen.
Thema 6661 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |