Rezept Pilzragout in Schalotten Paprika Weinrahmsauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pilzragout in Schalotten-Paprika-Weinrahmsauce

Pilzragout in Schalotten-Paprika-Weinrahmsauce

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10605
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4509 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zimthähnchen !
Für Hähnchen im Bierteig gibt es einen „Geheim“-Gewürztip. Ein Teelöffel gemahlener Zimt gibt eine besondere Note.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
6  Schalotten
2 El. Butter
1 kg Gemischte Pilze; Steinpilze, braune Champignons, Eierschwaemme,
- - Herbsttrompeten Boviste, Ruehrlinge usw.
1 dl Weisswein
- - Salz
- - Pfeffer
2 El. Gehackte frische Kraeuter
1 Tl. Edelsuesser Paprika
2 dl Rahm
Zubereitung des Kochrezept Pilzragout in Schalotten-Paprika-Weinrahmsauce:

Rezept - Pilzragout in Schalotten-Paprika-Weinrahmsauce
Die feingehackten Schalotten in der Butter anziehen lassen. Die geputzten und geschnittenen Pilze zufuegen und waehrend 2-3 Minuten unter Wenden duensten. Mit dem Weisswein abloeschen und auf kleinem Feuer etwa 10 Minuten koecheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und den gehackten Kraeutern wuerzen. Die Pilze durch ein Sieb giessen. Den Kochsud etwas einkochen lassen. Paprika und den Rahm beigeben, nochmals etwas einkochen. Pilze zugeben, abschmecken und servieren. * K.Rueeg, Sendung S3 vom ? Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Pilz, Frisch, Vegetarisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Marinieren - Säure, Öl, Gewürze und KräuterMarinieren - Säure, Öl, Gewürze und Kräuter
Ein gutes Steak schmeckt auch pur mit Salz und Pfeffer vorzüglich. Wer seinen Fleischgerichten aber das gewisse Etwas verleihen oder gar eine exotische Note zaubern möchte, sollte sie marinieren.
Thema 20537 mal gelesen | 26.11.2007 | weiter lesen
Bio im AufwindBio im Aufwind
„Die Biobranche wächst unaufhaltsam“, das war schon 1995 die Spitzenmeldung von der Bio-Fach, der weltgrößten Fachmesse für Naturprodukte. Und die Zahlen aus der Biobranche bestätigen auch heute diese Aussage:
Thema 4878 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Was koche ich heute ?Was koche ich heute ?
Wie oft haben Sie sich das schon gefragt? Mir ging es ebenso! Oft habe ich auch meinen Mann gefragt Was soll ich denn kochen? Als Antwort bekommt man ja doch immer nur die eine Aussage: Ach, koch doch irgend etwas!
Thema 331096 mal gelesen | 22.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |