Rezept Pilzragout Vollwertauflauf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pilzragout - Vollwertauflauf

Pilzragout - Vollwertauflauf

Kategorie - Auflauf, Pilz, Vollwert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29496
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2639 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Überreife Bananen !
Zerdrücken Sie überreife Bananen zu einem Brei und geben etwas Zitronensaft dazu. Frieren sie den Bananenbrei ein. Sie können ihn später gut für Nachspeisen oder Speiseeis verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Karotten
2  Staudensellerie
1 Bd. Fruehlingszwiebeln
1 El. Butter
400 g Egerlinge
100 g Steinpilze
1  Zitrone, Saft davon
2  Fleischtomaten
250 g Vollkornnudeln
500 ml Wasser
1 Bd. Petersilie
- - Salz
- - Pfeffer, weiss
100 ml Schlagsahne
- - Peter Mess COOKNET 235:570/210 Quelle : Compuserve
Zubereitung des Kochrezept Pilzragout - Vollwertauflauf:

Rezept - Pilzragout - Vollwertauflauf
Die Karotten schaelen und in Scheiben schneiden. Den Staudensellerie putzen, waschen und in Streifen schneiden. Die Fruehlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Die Butter in einem Topf erhitzen, Karotten, Staudensellerie und Fruehlingszwiebeln anduensten und im geschlossenen Topf 5 Minuten garen. Die Egerlinge und die Steinpilze putzen, wenn noetig waschen, halbieren oder in grosse Stuecke schneiden und mit Zitrone betraeufeln. Die Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, haeuten, vierteln, entkernen, in grosse Stuecke schneiden und mit den Pilzen zum Gemuese geben. 10 Minuten bei geringer Hitze weitergaren lassen. In der Zwischenzeit die Vollkornnudeln 12 Minuten kochen, abgiessen und kalt abschrecken. Die Petersilie waschen und kleinhacken. Das Gemuese mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer und der Petersilie abschmecken, die Sahne einruehren. Die Nudeln unter das Ragout mischen und heiss servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Calvados - die gebrannte Seele des ApfelsCalvados - die gebrannte Seele des Apfels
Der bernsteinfarbene Calvados ist der Stolz der Normandie, denn aus dieser Region in Frankreich stammt der berühmte Apfelbranntwein, eine köstliche Spirituose.
Thema 5547 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen
Oktoberfest gemütlich daheim im eigenen GartenOktoberfest gemütlich daheim im eigenen Garten
Das 174. Oktoberfest in München steht wieder vor der Tür. Vom 22. September bis 7. Oktober 2007 findet das traditionelle Fest auf der Theresienwiese in München statt.
Thema 9201 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen
Heißgetränke - Getränke die einen WärmemHeißgetränke - Getränke die einen Wärmem
Wenn es draußen so um die 0° Celsius hat und die Luft feucht ist, schleichen Schnupfen und Husten um die Ecken und lauern, ob sie einen zu fassen kriegen.
Thema 5715 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |