Rezept Pilzragout Vollwertauflauf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pilzragout - Vollwertauflauf

Pilzragout - Vollwertauflauf

Kategorie - Auflauf, Pilz, Vollwert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29496
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2353 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Weißer Blumenkohl !
Geben Sie etwas Milch oder Zucker mit ins Kochwasser, wenn Sie Blumenkohl kochen. Er bleibt dann schön weiß.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Karotten
2  Staudensellerie
1 Bd. Fruehlingszwiebeln
1 El. Butter
400 g Egerlinge
100 g Steinpilze
1  Zitrone, Saft davon
2  Fleischtomaten
250 g Vollkornnudeln
500 ml Wasser
1 Bd. Petersilie
- - Salz
- - Pfeffer, weiss
100 ml Schlagsahne
- - Peter Mess COOKNET 235:570/210 Quelle : Compuserve
Zubereitung des Kochrezept Pilzragout - Vollwertauflauf:

Rezept - Pilzragout - Vollwertauflauf
Die Karotten schaelen und in Scheiben schneiden. Den Staudensellerie putzen, waschen und in Streifen schneiden. Die Fruehlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Die Butter in einem Topf erhitzen, Karotten, Staudensellerie und Fruehlingszwiebeln anduensten und im geschlossenen Topf 5 Minuten garen. Die Egerlinge und die Steinpilze putzen, wenn noetig waschen, halbieren oder in grosse Stuecke schneiden und mit Zitrone betraeufeln. Die Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, haeuten, vierteln, entkernen, in grosse Stuecke schneiden und mit den Pilzen zum Gemuese geben. 10 Minuten bei geringer Hitze weitergaren lassen. In der Zwischenzeit die Vollkornnudeln 12 Minuten kochen, abgiessen und kalt abschrecken. Die Petersilie waschen und kleinhacken. Das Gemuese mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer und der Petersilie abschmecken, die Sahne einruehren. Die Nudeln unter das Ragout mischen und heiss servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Saftfasten, mit Saft zur schlanken Linie?Saftfasten, mit Saft zur schlanken Linie?
Das so genannte Saftfasten wird anstelle von strengem Fasten mit Wasser und Kräutertee von vielen Menschen weit lieber zur Gewichtsreduktion eingesetzt. Bei dieser Methode des Fastens kann man in Extremfällen innerhalb einer Woche bis zu fünf Kilogramm an Gewicht verlieren.
Thema 6862 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Lussekatter zum Luciafest eine Schwedische Tradition mit RezeptideeLussekatter zum Luciafest eine Schwedische Tradition mit Rezeptidee
Zu den traditionellen schwedischen Festen gehört in der Vorweihnachtszeit das Luciafest. Dieses Fest fällt auf den 13. Dezember und wird in den christlichen Kirchen als Gedenktag der Heiligen Lucia von Syrakus gefeiert.
Thema 13185 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen
Gesunde Ernährung für Kinder und den SuppenkasperGesunde Ernährung für Kinder und den Suppenkasper
Zwar wird auch derjenige, der am liebsten immer nur Suppen essen würde, oft ein Suppenkasper genannt, aber die meisten von uns kennen wohl die Geschichte aus dem Struwwelpeter.
Thema 11589 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |