Rezept Pilzpfanne I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pilzpfanne I

Pilzpfanne I

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19968
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4466 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Belebende Petersilie !
Frische Petersilie „belebt“ getrocknete Kräuter! Die Frische geht auf die getrockneten Kräuter über und der Unterschied im Geschmack ist verblüffend. Gleiche Mengen frischer Petersilie mit getrocknetem Dill, Basilikum, Majoran oder Rosmarin o.ä. in ein verschließbares Glas geben und einige Stunden wirken lassen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Festkochende Kartoffeln
1  Fruehlingszwiebel
200 g Austernpilze
1 klein. Zucchini
20 g Durchwachsener Speck
1 Tl. Oel
2 El. Maiskoerner
1 Tl. Gehackte Petersilie
- - Salz
- - Pfeffer
1  Msp. Basilikum in Oel
1  Wachsweich gekochtes Ei
Zubereitung des Kochrezept Pilzpfanne I:

Rezept - Pilzpfanne I
Fuer Schwangere und Stillende: Schnelles Mittagessen Kleingeschnitten garen Kartoffeln und Gemuese doppelt so schnell. Und fuer eine Person macht's auch nicht zuviel Arbeit. Wer immer einen kleinen Vorrat an Gemuese und Kartoffeln hat, kann dieses Grundrezept beliebig erweitern. Kartoffeln waschen, schaelen und in feine Stifte schneiden. Zwiebeln putzen und in duenne Scheiben schneiden. Austernpilze saeubern und in nicht zu feine Streifen schneiden, Zucchini in Stifte schneiden. Den feingewuerfelten Speck im Wok oder in einer beschichteten Pfanne mit dem Oel erhitzen, Zwiebelringe darin glasig duensten. Kartoffelstifte zugeben und von allen Seiten anbraten. Austernpilze zugeben und ca. 10 Minuten garen, dabei staendig umruehren. Zucchinistifte und Maiskoerner unterheben und heiss werden lassen. Mit Salz, Pfeffer, Basilikum und der Petersilie wuerzen. Das Ei halbiert auf dem Gemuese anrichten. Variante: Sie koennen das Ei durch einen EL Sauerrahm (20% Fett), durch 2 EL Reibekaese oder 100 g gebratenes Huehnerfleisch ersetzen. Tip: Austernpilze werden auf Substrat gezogen. Deshalb sind sie so sauber, dass sie nur mit Kuechenpapier abgewischt werden muessen. Waschen macht sie zaeh: Sie saugen zuviel Fluessigkeit auf. Pro Portion ca. 520 kcal. * Quelle: Eltern 1/93 ** Gepostet von Stephanie Miede Stichworte: Pilz, Schwanger, Stillen, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wirsing - Brassica Oleracea Kohl Gemüse mit BalaststoffenWirsing - Brassica Oleracea Kohl Gemüse mit Balaststoffen
Mit seinen zarten, gewellten Blättern ist der Wirsing die hübscheste Erscheinung unter den Kohlköpfen. Selbst Menschen, die ansonsten nicht viel für Kohlgerichte übrig haben, überzeugt er mit seinem feinen, milden Aroma und seiner guten Verträglichkeit.
Thema 7558 mal gelesen | 30.01.2008 | weiter lesen
Vitamine mit Power in den Alltag Teil 1Vitamine mit Power in den Alltag Teil 1
Vitamine braucht jeder Mensch, durch sie aktivieren wir unsere natürliche Energie und unseren Stoffwechsel, wir werden dadurch aktiv und leistungsfähig.
Thema 7680 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Schokolade eine süße VersuchungSchokolade eine süße Versuchung
Schokolade lieben wir wie keine andere Süßigkeit. Egal ob Zartbitter, Vollmilch, mit einer Creme gefüllt, als Praline oder Trinkschokolade.
Thema 8949 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |