Rezept Pilzling Schmorbraten (Hefelegucker)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pilzling-Schmorbraten (Hefelegucker)

Pilzling-Schmorbraten (Hefelegucker)

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23800
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3235 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Vorsicht Grill !
Stellen Sie immer einen Eimer mit Wasser neben dem Grill bereit. Bei Gefahr können Sie etwas Wasser über die Flammen gießen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Rindsbraten
- - Salz + Pfeffer
- - Möhren
- - Petersilie
- - Lauch/Porree
- - Zwiebel
- - Rotwein
- - Pilztunke
- - Knoblauchzehe
- - Etwas Majoran
- - Basilikum
- - Preiselbeeren
- - Apfel
- - Rindsbrühe
- - Apfelessig
180 g Mehl
- - Eier
- - Salz
4 El. Wasser, Menge anpassen
- - Butter
- - Etwas Bauchspeck
- - Pilze nach Wunsch
- - Etwas Mehl
- - Sauerrahm
- - etwas Wasser
Zubereitung des Kochrezept Pilzling-Schmorbraten (Hefelegucker):

Rezept - Pilzling-Schmorbraten (Hefelegucker)
Gut abgelegenen Rindsbraten salzen, pfeffern und anbraten. Gemuese: Moehren, Petersilie, Lauch, Zwiebel mitroesten, dann mit Rotwein aufgiessen, aufkochen, Pilztunke, Knoblauchzehe, etwas Majoran, Basilikum, Preiselbeeren, Apfel, mit Rindsbruehe aufgiessen und etwas Apfelessig zugeben. Im Rohr braten. Eiernockerln: Mehl, Eier, Salz und Wasser zu einem Teig verarbeiten. Den Teig eine Weile ruhenlassen. Wasser aufkochen, salzen und vom Brett Spaetzle einschneiden. Nach dem Kochen abschrecken und in Butter roesten und nochmals leicht salzen. Bauchspeck in Wuerfel schneiden und roesten und die Pilzkoepfe darin duensten. In einer anderen Pfanne etwas Mehl, saueren Rahm und etwas Wasser verruehren und die Sosse einkochen, durchseihen und die Sosse in die Pilze geben. Alles nochmals abschmecken und evtl. nachwuerzen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wein erleben und genießenWein erleben und genießen
Seit sich immer mehr Menschen in vielen verschiedenen Ländern für Wein interessieren, hat Wein einen ganz neuen Stellenwert gewonnen.
Thema 6949 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Zusatzstoffe - was steckt drin in den Lebensmittel ?Zusatzstoffe - was steckt drin in den Lebensmittel ?
Satte Farben, eine lange Haltbarkeit und manches Geschmackserlebnis wären ohne den Einsatz von Zusatzstoffen bei Lebensmitteln nicht zu erzeugen. Farbstoffe, Konservierungsmittel sind aus der Lebensmittelproduktion längst nicht mehr wegzudenken.
Thema 14258 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Wraps - Leichte Kost für zwischendurch der WrapWraps - Leichte Kost für zwischendurch der Wrap
Die Macht der Worte zeigt sich auch im Kulinarischen. Ein unscheinbares kleines »w« verwandelt einen im Ghetto entstandenen Sprechgesang in eine multikulturelle Köstlichkeit. Gemeint sind Wraps, leichte Kost, gerollt und schmackhaft.
Thema 40254 mal gelesen | 12.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |