Rezept Pilzlasagne mit Mozzarella

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pilzlasagne mit Mozzarella

Pilzlasagne mit Mozzarella

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22533
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5323 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Aromatische Backpflaumen !
Wenn Sie Backpflaumen einlegen, dann legen Sie sie statt in Wasser in schwarzen Tee ein. Dadurch wird das Aroma viel intensiver.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
500 g Champignons
200 g Steinpilze
75 g Speck, durchwachsen, mager
1  Knoblauchzehe fein gehackt
1  Möhre
2 El. Petersilie, gehackt
30 g Butter
- - Salz
- - Pfeffer
1  Zwiebel, klein fein gehackt
30 g Butter
30 g Mehl
1/4 l Vollmilch
1/4 l Fleischbrühe (Instant)
- - Salz
- - Pfeffer, weiß
- - Muskat
250 g Lasagneblätter
250 g Mozzarella
Zubereitung des Kochrezept Pilzlasagne mit Mozzarella:

Rezept - Pilzlasagne mit Mozzarella
Die Pilze putzen, waschen und in Scheiben bzw. kleine Stücke, die Möhre schälen und in feine Stifte, den Speck in Würfel schneiden; mit dem Knoblauch alles in heißer Butter andünsten. Petersilie zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Für die Bechamelsauce die Zwiebel in heißer Butter andünsten, Mehl darunterrühren und hellgelb anschwitzen, heiße Milch und Fleischbrühe einrühren, abschmecken, aufkochen und abkühlen lassen. In einer gebutterten Form abwechselnd Lasagneblätter, Bechamelsauce und Pilzmischung schichten und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Celsius ca. 25 Minuten garen. Die Lasagne aus dem Ofen nehmen, mit dem in Scheiben geschnittenen Mozzarella belegen und nochmals bei reduzierter Hitze 10 Minuten überbacken. Dazu schmeckt ein knackiger Salat aus Tomaten, Zwiebeln, Kopfsalat, gewürfeltem Mozzarella und einer Vinaigrette. Als Getränk empfehle ich einen Portugieser Weißherbst.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Salami, Mortadella und Parmaschinken - Wurst Delikatessen à la ItaliaSalami, Mortadella und Parmaschinken - Wurst Delikatessen à la Italia
Wer Italien nur mit Pasta, Parmesan und Tiramisu verbindet, verpasst ein weiteres köstliches Eckchen des stiefelförmigen Delikatessenparadieses.
Thema 11475 mal gelesen | 18.09.2007 | weiter lesen
Gut einkaufen für wenig GeldGut einkaufen für wenig Geld
Jeder kennt das Problem. Man steht beim Lebensmittelhändler, weil der Kühlschrank mal wieder leer ist und der unvermeidliche Einkauf ansteht.
Thema 12090 mal gelesen | 21.02.2007 | weiter lesen
Feinschmecker auf Bayrisch die neue FeinschmeckerartFeinschmecker auf Bayrisch die neue Feinschmeckerart
In weiten Teilen Deutschlands ist man immer noch der Ansicht, dass die bayrische Küche außer Weißwürsten, Schweinshaxen und Sauerkraut nichts Vernünftiges hervorgebracht habe.
Thema 18033 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |