Rezept Pilzlasagne

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pilzlasagne

Pilzlasagne

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9251
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4125 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Puder für die Gummidichtung !
Reiben Sie die Gummidichtung an der Kühlschranktür ab und zu mit etwas Talkum-Puder ein, damit sie geschmeidig bleibt. Der Gummi wird sonst brüchig, und die Kühlschranktür schließt nicht mehr richtig. Es wird mehr Energie verbraucht als notwendig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
300 g Mehl
3  Eier
1 El. Olivenoel
- - Salz
1  Zwiebel; gehackt
1 kg Gemischte Pilze;
- - geputzt und kleingeschnitten
2  Tomaten; geschaelt, entkernt gewuerfelt
20 g Butter
1  Zitrone; Saft
1/2 l Gemuesebouillon
200 g Rahm
60 g Greyerzer; gerieben
50 g Parmesan; gerieben
1 El. Schnittlauch
- - Salz
- - Pfeffer
1 El. Schnittlauch
Zubereitung des Kochrezept Pilzlasagne:

Rezept - Pilzlasagne
Nudelteig Mehl, Eier, Olivenoel und Salz zu einem glatten Teig verarbeiten. Abgedeckt mindestens 30 Minuten ruhen lassen Fuellung Die Zwiebel in der Butter glasig duensten. Pilze, Tomaten und Schnittlauch hinzufuegen, 3 Minuten duensten. Mit Zitronensaft und Bouillon abloeschen, wuerzen. Lasagne Den Teig duenn ausrollen und in Rechtecke schneiden (in der Groesse der Gratinform). Salzwasser aufkochen, die Teigrechtecke kurz darin ziehen lassen bis sie gar sind, auf einem Kuechentuch abtropfen lassen. Ofen auf 225 Grad vorwaermen. Die Sahne steif schlagen und 3/4 davon mit dem Greyerzer unter die Pilzmasse ziehen. Teigblaetter und Fuellung lagenweise in der Gratinform anrichten, mit Parmesan bestreuen und die restliche Sahne darueber verteilen. Im heissen Ofen gratinieren, bis die Sahne braeunlich wird. Vor dem Servieren mit Schnittlauch bestreuen. Dazu: Blatt- oder Gemuesesalat, Chianti oder roter Rioja Nach: Meine Familie & ich, Spezial 10/93 (RG) Und statt Pilze nimmt man 800 g Lachsfilet: das Filet von Graeten und Haut befreien, in feine Streifen oder in kleine Wuerfel schneiden und genau wie die Pilze zubereiten (statt Zitrone, moeglichst Limette nehmen: passt besser zum Lachs). Falls Du Raeucherlachs nehmen solltest, dann mit dem Salzen aufpassen ! Eine Mischung Pilze-Lachs schmeckt auch ausgezeichnet ! Menge: 4 Personen ** From: R.GAGNAUX@link-ch1.aworld.de (Rene Gagnaux) Date: Thu, 17 Mar 1994 23:00:00 +0000 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Teigware, Lasagne, Pilze

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sülze - die glibberige DelikatesseSülze - die glibberige Delikatesse
Mit der Sülze assoziieren manche nicht nur kulinarischen Genuss, sondern auch einen der ersten Lebensmittelskandale der Geschichte. Hamburg im Jahr 1919: Die Sülze-Unruhen.
Thema 5403 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen
Slow Food - eine Bewegung für mehr Genuss und LebensqualitätSlow Food - eine Bewegung für mehr Genuss und Lebensqualität
2007 ist das Jahr der Slow Food-Jubiläen in Deutschland: 10 Jahre Convivium Nürnberg, 15 Jahre Convivium Berlin, erste deutsche Slow Food-Messe in Stuttgart.
Thema 13173 mal gelesen | 05.06.2007 | weiter lesen
Zu viele Diäten gegen zuviel KörpermasseZu viele Diäten gegen zuviel Körpermasse
Ihre Anzahl ist Legion. Und wenn es rein nach der Anzahl der Varianten an Diäten, Diätkochbüchern und Abnehmtipps ginge, wären wir alle gertenschlank und kerngesund.
Thema 5817 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |