Rezept Pilze in Essig einlegen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pilze in Essig einlegen

Pilze in Essig einlegen

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20975
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10403 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Saftiges Gulasch !
Schneiden Sie die Fleischstücke für das Gulasch nicht zu klein. Das Fleisch verliert zu viel Saft und wird trocken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Gemischte Pilze
750 ml Wasser
2 El. Meersalz
1/2 El. Pfefferkoerner
1/2 El. Gewuerzbouquet
1/2  Knoblauchzehe ohne Keimling
3 klein. Fruehlingszwiebeln halbiert
- - Weissweinessig
- - Frische Kraeuter; Estragon Thymian, Oregano Baerlauch, usw.
Zubereitung des Kochrezept Pilze in Essig einlegen:

Rezept - Pilze in Essig einlegen
Massenpilze wie violetter Roetelritterling, Hallimasch, Wiesenchampignons, Schopftintling, Rotfussroehrling, usw., sind fuer diese Konservierungsart gut geeignet. Hier gilt vor allem: je bunter, desto besser; denn das Auge isst mit. Bei dieser Konservierungsart buessen die Pilze leider viel von ihrem Eigengeschmack, andererseits behalten sie aber ihre Knackigkeit, ihre Struktur und ihr Aussehen. Ihr saeuerliches Aroma harmoniert mit Raclette, mit geraeuchertem oder getrocknetem Fleisch wie Entenbrust, Buendnerfleisch, Rohschinken, Speck, Salami und Coppa. Pilze putzen und ausnahmsweise kurz vor dem Kochen waschen. Zutaten fuer den Sud aufkochen, Pilze dazugeben, nochmals aufkochen. Auf kleinem Feuer fuenf Minuten koecheln lassen. Topfinhalt in ein Sieb schuetten und auskuehlen lassen. Essig und Kraeuter mischen. Pilze in die Glaeser fuellen, gut mit dem Kraeuteressig decken, Glaeser schliessen. Diese Essigpilze sind ziemlich sauer, dafuer lange haltbar und verwendbar, wie Essiggurken. Weniger sauer werde die Pilze wenn man den Essig zu gleichen Teilen mit gekochtem, erkaltetem Wasser mischt. In diesem Fall muss das Gut aber im Kuehlschrank aufbewahrt werden. Man kann auch etwas Zucker dem Essig zugeben (etwa 1 Essloeffel pro Liter). * Quelle: Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Aufbau, Eingelegt, Pilz, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bratwurst - Bratwürstchen auf dem Grill und in der PfanneBratwurst - Bratwürstchen auf dem Grill und in der Pfanne
Deutschland ist ein Bratwurstparadies – neben den berühmten Nürnberger und Thüringer Vertretern hütet fast jede Region ihre eigene Rezept-Spezialität.
Thema 14637 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Bioäpfel haben viel Biss und innere WerteBioäpfel haben viel Biss und innere Werte
Die Deutschen lieben keine Obstart so sehr wie den Apfel. Der jährliche Pro-Kopf-Verbrauch an Frischäpfeln liegt laut baden-württembergischem Landwirtschaftsministerium bei etwas über 17 Kilogramm.
Thema 5673 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Kartoffelsalat - Salate zum GrillenKartoffelsalat - Salate zum Grillen
Kartoffelsalat ist der Renner. Schon seit Jahren. Wer kennt sie nicht, die unzähligen Varianten und Macharten, die auf jeder Party zu finden sind. Sei es nun die Gartenparty, der Geburtstag oder die Hochzeitsfeier.
Thema 34234 mal gelesen | 15.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |