Rezept Pilze in Essig einlegen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pilze in Essig einlegen

Pilze in Essig einlegen

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20893
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8769 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Petersilie richtig aufbewahren !
Achten Sie darauf, dass Sie Petersilie niemals in der Nähe oder zusammen mit Äpfeln oder Tomaten aufbewahren oder lagern. Sie fault oder vergilbt sehr rasch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Gemischte Pilze
750 ml Wasser
2 El. Meersalz
1/2 El. Pfefferkoerner
1/2 El. Gewuerzbouquet
1/2  Knoblauchzehe ohne Keimling
3 klein. Fruehlingszwiebeln halbiert
- - Weissweinessig
- - Frische Kraeuter; Estragon Thymian, Oregano Baerlauch, usw.
Zubereitung des Kochrezept Pilze in Essig einlegen:

Rezept - Pilze in Essig einlegen
Massenpilze wie violetter Roetelritterling, Hallimasch, Wiesenchampignons, Schopftintling, Rotfussroehrling, usw., sind fuer diese Konservierungsart gut geeignet. Hier gilt vor allem: je bunter, desto besser; denn das Auge isst mit. Bei dieser Konservierungsart buessen die Pilze leider viel von ihrem Eigengeschmack, andererseits behalten sie aber ihre Knackigkeit, ihre Struktur und ihr Aussehen. Ihr saeuerliches Aroma harmoniert mit Raclette, mit geraeuchertem oder getrocknetem Fleisch wie Entenbrust, Buendnerfleisch, Rohschinken, Speck, Salami und Coppa. Pilze putzen und ausnahmsweise kurz vor dem Kochen waschen. Zutaten fuer den Sud aufkochen, Pilze dazugeben, nochmals aufkochen. Auf kleinem Feuer fuenf Minuten koecheln lassen. Topfinhalt in ein Sieb schuetten und auskuehlen lassen. Essig und Kraeuter mischen. Pilze in die Glaeser fuellen, gut mit dem Kraeuteressig decken, Glaeser schliessen. Diese Essigpilze sind ziemlich sauer, dafuer lange haltbar und verwendbar, wie Essiggurken. Weniger sauer werde die Pilze wenn man den Essig zu gleichen Teilen mit gekochtem, erkaltetem Wasser mischt. In diesem Fall muss das Gut aber im Kuehlschrank aufbewahrt werden. Man kann auch etwas Zucker dem Essig zugeben (etwa 1 Essloeffel pro Liter). * Quelle: Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Aufbau, Eingelegt, Pilz, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bier das Getränk der Männer oder wer das Bier erfand?Bier das Getränk der Männer oder wer das Bier erfand?
Sobald die ersten warmen Sonnenstrahlen die Terrassen und Gastgärten fluten, hat das Lieblingsgetränk vieler Männer wieder Saison. „Die kühle Blonde“ Bier sorgt für die eine oder andere Hitze im Kopf.
Thema 7367 mal gelesen | 18.04.2007 | weiter lesen
Trüffel Gourmet und die Geschichte der Trüffel?Trüffel Gourmet und die Geschichte der Trüffel?
Wie eine missförmige, ungeschälte Kartoffel (Trüffel) mit schwarzbrauner Schale sehen sie aus, und gehören doch heutzutage zu den teuersten Genüssen der Welt.
Thema 16745 mal gelesen | 20.04.2007 | weiter lesen
Tanja Grandits - zierliches Küchengenie mit BissTanja Grandits - zierliches Küchengenie mit Biss
Es fällt ein wenig schwer, sich die zierliche Tanja Grandits beim Hantieren mit schweren Pfannen und Töpfe vorzustellen. Doch Grandits nimmt die körperlichen Strapazen gerne auf sich, übt sie doch ihren Traumberuf aus – und das auch noch höchst erfolgreich.
Thema 5218 mal gelesen | 21.04.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |