Rezept Pilze auf griechische Art

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pilze auf griechische Art

Pilze auf griechische Art

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5084
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4298 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zucker in der Käseglocke !
Legen Sie ein Stück Würfelzucker mit unter die Käseglocke. Der Käse bleibt länger frisch und schimmelt auch nicht so leicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Champignons
1 El. Pfefferkörner, grüne, frisch oder aus dem Gl
1 El. Zitronensaft
- - Salz
2  Tomaten
1 Prise Gewürznelken
8 klein. Zwiebeln
1 Prise Zimtpulver
2 El. Öl
1/4 l Weißwein, trockener, ersatzweise Hühnerbrü
Zubereitung des Kochrezept Pilze auf griechische Art:

Rezept - Pilze auf griechische Art
Die Pilze putzen, eventuell kurz abspulen. Groessere Pilze halbieren oder vierteln. Die Pilze mit dem Zitronensaft mischen. Die Tomaten mit kochendem Wasser ueberbruehen, kalt abschrecken und haeuten. Die Tomaten klein wuerfeln, dabei die Stielansaetze entfernen. Die Zwiebeln schaelen. Das Oel in einem Topf erhitzen. Die Zwiebeln darin unter Ruehren bei mittlerer Hitze etwa 2 Minuten braten. Die Pilze dazugeben und kurz mitbraten. Die Tomaten, den Weisswein und die Pfefferkoerner untermischen. Die Pilze mit Salz, den Gewuerznelken und dem Zimt wuerzen und zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 15 Minuten schmoren. Eventuell noch mit Salz abschmecken, in eine Schuessel geben und abkuehlen lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Enzymreiche Ernährung - Enzyme sorgen für LebenEnzymreiche Ernährung - Enzyme sorgen für Leben
Vorsichtigen Schätzungen zufolge gibt es um die 10.000 verschiedene Enzyme, von denen erst ein Fünftel näher erforscht worden ist. Im fein ausbalancierten Gleichgewicht des Körpers spielen Enzyme eine wichtige Rolle, denn ohne Enzyme ist kein Leben denkbar.
Thema 17874 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Tsatsiki - Dip mit Joghurt und KnoblauchTsatsiki - Dip mit Joghurt und Knoblauch
Wer Knoblauch mag, wird Tsatsiki (Dip) lieben – und wer Knoblauch hasst, sollte dringend die Finger davon lassen.
Thema 7878 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Gesichtsmasken mit Obst und Gemüse - gesund und effektivGesichtsmasken mit Obst und Gemüse - gesund und effektiv
Was haben Äpfel, Ananas, Gurke, Karotten und Pfirsiche gemeinsam? Es sind alles mögliche Zutaten für Gesichtsmasken, und zumindest eine dieser Zutaten befindet sich auch mit hoher Wahrscheinlichkeit bei Ihnen in der Küche.
Thema 33449 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |