Rezept Pilzauflauf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pilzauflauf

Pilzauflauf

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2885
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9819 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bohne !
Grüne Bohnen senken den erhöhten Blutzuckerspiegel.Sie heilen zwar keine Diabetes,bilden aber eine sinnvolle Unterstützung. Vorsicht bei Rohen Bohnen : Sie enthalten Giftstoffe,die nur beim kochen oder dünsten verschwinden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
50 g geräucherter durchwachsener Speck
2  Zwiebeln
1  Stange Porree
600 g Champignons
30 g Butter
1  Fleischtomate
1 Bd. Petersilie
- - Salz
- - Pfeffer
- - Paprika
- - Thymian
4  Eier
100 g geriebener Emmentaler
1 El. Paniermehl (evtl. mehr)
- - Petersilie
- - Tomate
Zubereitung des Kochrezept Pilzauflauf:

Rezept - Pilzauflauf
Speck und Zwiebeln in Würfel, Porree in Ringe, Champignons in Scheiben schneiden. Speck in Butter auslassen, Zwiebeln und Porree darin andünsten, Champignons dazugeben und dünsten. Tomate überbrühen, abziehen und in Würfel schneiden, mit gehackter Petersilie zum Gemüse geben und mit Salz, Pfeffer, Paprika und Thymian abschmecken. Gemüse in eine gefettete Auflaufform geben, vier Vertiefungen eindrücken und je ein aufgeschlagenes Ei hineingehen, mit Salz bestreuen. Auflauf mit Käse und Paniermehl bestreuen und in den vorgeheizten Backofen setzen. E: Mitte. T: 200°C / 15 bis 20 Minuten. Auflauf mit Petersilie und Tomate garnieren. Beilage: Kartoffelbrei, Tomatensalat.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hutzelbrot ist in der Adventszeit beliebtHutzelbrot ist in der Adventszeit beliebt
Im Schwabenland nennt man gedörrte Früchte wie Birnen, Zwetschgen oder Äpfel auch Hutzeln – weil sie beim Trocknen schrumpfen und dann ‚verhutzelt’ aussehen.
Thema 7258 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen
Spinat, Rahmspinat, Blattspinat - verschiedene Rezeptvorschläge mit SpinatSpinat, Rahmspinat, Blattspinat - verschiedene Rezeptvorschläge mit Spinat
Kindern Spinat anzubieten, kann eine lebensgefährliche Angelegenheit sein. Doch spätestens nach der Pubertät wird das grüne Gemüse oft mit friedlicheren Augen betrachtet und im Erwachsenenleben fest in den Speiseplan integriert.
Thema 12270 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Brot ist mehr als Mehl und WasserBrot ist mehr als Mehl und Wasser
Unser täglich Brot gib uns heute - wie wichtig dieses alltägliche Nahrungsmittel für uns ist, zeigt schon die Tatsache, dass es Erwähnung im Vaterunser findet, dem wichtigsten Gebet der Christen.
Thema 10692 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |