Rezept PILZAUFLAUF GRIBI W GORSCHOTSCHKACH

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept PILZAUFLAUF - GRIBI W GORSCHOTSCHKACH

PILZAUFLAUF - GRIBI W GORSCHOTSCHKACH

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26000
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6009 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Panade aus Weizenkleie oder Cornflakes !
Wenn man Paniermehl durch Weizenkleie oder zerbröselte Cornflakes ersetzt, wird die Panade knuspriger. Bei Weizenkleie bekommt man außerdem eine Extraportion Ballaststoffe.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Austernseitlinge oder andere frische Pilze
1 kg Weisskohl
1  Salzgurke
1  Zwiebel
2 El. Tomatenmark
4 El. Butter
- - Paniermehl
- - Salz
- - Pfeffer
- - Zucker
1  Lorbeerblatt
- - Essig
- - Micha Eppendorf QUELLE: Alla Sacharow Russische Kueche
- - Heyne
Zubereitung des Kochrezept PILZAUFLAUF - GRIBI W GORSCHOTSCHKACH:

Rezept - PILZAUFLAUF - GRIBI W GORSCHOTSCHKACH
Fuer dieses Rezept eignen sich natuerlich alle Pilze. Nur machen sich Austernseitlinge besonders gut, weil sie wegen ihres Geschmacks glatt vergessen lassen, das "kein Fleisch" in diesem Gericht ist. Das feingehobelte Kraut in wenig Wasser mit etwas Butter und einem Schuss Essig auf kleiner Flamme zugedeckt etwa 1 Stunde duensten. 10 Minuten vor Ende der Garzeit mit Tomatenmark, Lorbeerblatt, Salz, Pfeffer und Zucker wuerzen und die kleingeschnittene Salzgurke zufuegen. Die geputzten, blaettrig geschnittenen Pilze in Butter braten und mit ebenfalls in Butter geroesteter, gehackter Zwiebel mischen. Salzen und pfeffern. Die Haelfte des geduensteten Kohls in eine gebutterte Auflaufform fuellen, Pilzmasse darueberschichten und mit dem restlichen Kohl bedecken. Mit Paniermehl bestreuen und im heissen Rohr goldbraun ueberbacken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Das Schleswig-Holstein Gourmet FestivalDas Schleswig-Holstein Gourmet Festival
Die deftige Küche Schleswig-Holsteins mit Kohl in allen Variationen und Fischbrötchen an jeder Ecke, gibt für Gourmets nicht viel her? Dieser Irrglaube soll im Rahmen des Schleswig-Holstein Gourmet Festivals eindrucksvoll mit dem Kochlöffel vertrieben werden.
Thema 3584 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Kantinenessen, gesunde Ernährung in der Kantine?Kantinenessen, gesunde Ernährung in der Kantine?
Viele Arbeitnehmer klagen über mangelnde gesunde Küche in der firmeneigenen Betriebskantine. Dennoch ist es möglich, mit etwas Sachverstand, sich während der Mittagspause gesund zu ernähren.
Thema 11045 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Osterzeit - der Osterhase lässt die Kassen klingelnOsterzeit - der Osterhase lässt die Kassen klingeln
Kaum werden am Jahresanfang die letzten Weihnachtsmänner aus den Regalen geräumt, steht das nächste schokoladige, vom Einzelhandel sehnsüchtig erwartete, festliche Großereignis ins Haus: Ostern.
Thema 3172 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |