Rezept Pilz Pizza Pizza con porcini

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pilz-Pizza - Pizza con porcini

Pilz-Pizza - Pizza con porcini

Kategorie - Gebaeck, Pikant, Pilz Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27931
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5375 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kohl ohne lästigen Geruch !
Geben Sie ein paar Walnüsse mit in den Topf, wenn Sie das nächste mal Blumen- oder anderen Kohl kochen. Der unangenehme Kohlgeruch bleibt Ihnen erspart.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Mehl
45 g Hefe, frisch
1 Prise Salz
300 ml Wasser, warm
2 El. Olivenoel
400 g Pilze; nach Moeglichkeit Steinpilze, geputzt und in
- - Scheiben geschnitten
4 El. Olivenoel
1  Knoblauchzehe; gehackt
8  Basilikumblaetter, frisch
1 El. Thymian, frisch
4 El. Parmesan; frisch gerieben
- - Oel zum Betraeufeln
Zubereitung des Kochrezept Pilz-Pizza - Pizza con porcini:

Rezept - Pilz-Pizza - Pizza con porcini
Fuer den Teig Salz und Olivenoel zu dem warmen Wasser geben und die Hefe darin aufloesen. Das Mehl auf die Arbeitsflaeche haeufen und die Hefemischung nach und nach in die Mitte tropfen lassen, dabei vom Rand aus das Mehl einarbeiten, bis die Fluessigkeit vollkommen aufgenommen ist und sich ein grosser Klumpen bildet. Diesen so lange kneten, bis sich ein glatter Teig ergibt. Zu einer Kugel rollen und in eine bemehlte Schuessel legen. Die Oberflaeche mit Oel einstreichen, damit sich keine harte Kruste bildet. Den Teig mit einem trockenen Tuch abdecken und 1 Stunde an einem warmen Ort (mindestens 20oC) gehen lassen. Den Ofen auf 230oC vorheizen. Inzwischen die Pilze unter Ruehren im Oel scharf anbraten. Nach 1 Minute den Knoblauch zufuegen und die Pfanne nach einer weiteren Minute vom Herd ziehen. Die zerpflueckten Basilikumblaetter dazugeben. Den Teig in 4 Portionen teilen und mit dem Handballen (der in diesem Fall dem Nudelholz vorzuziehen ist) Boeden von 27 cm Durchmesser formen. Diese in eingeoelte Pizzaformen legen und die Pilze mit dem Oel darauf verteilen. Mit Thymian wuerzen, salzen und pfeffern, mit Parmesan bestreuen und zuletzt mit etwas Oel betraeufeln. Die Pizzen im sehr heissen Ofen 10 minuten backen und heiss servieren. Am besten mit frischen Steinpilzen, aber auch mit Mischpilzen oder Zuchtchampignons, auch mit TK-Steinpilzen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Halloween Party - Cocktails und Drinks mit RezeptideenHalloween Party - Cocktails und Drinks mit Rezeptideen
Wie wäre es mit einem Schluck Hirn? Oder steht Ihnen der Sinn eher nach einem Gläschen Blutbowle? An Halloween steht Gruseliges hoch im Kurs – schließlich gilt es, all den bösen Geistern zu zeigen, dass in diesem Haus nicht gut Kirschen essen ist.
Thema 63289 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Schwäbische Springerle - Weihnachtsplätzchen mit AnisSchwäbische Springerle - Weihnachtsplätzchen mit Anis
Sie sehen fast zu schön aus, um gegessen zu werden: Springerle sind die Kunstwerke unter den Weihnachtsplätzchen.
Thema 7669 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen
Gaumenfreuden: Kostbare Lebensmittel für GourmetsGaumenfreuden: Kostbare Lebensmittel für Gourmets
Essen war schon immer nicht nur Notwendigkeit, sondern auch Genuss. Und dieser Genuss ließ und lässt sich auf vielerlei Arten und Weisen steigern. Beispielsweise mit exotischen Gewürzen.
Thema 4789 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |