Rezept Pilz Paella mit Haehnchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pilz-Paella mit Haehnchen

Pilz-Paella mit Haehnchen

Kategorie - Gefluegel, Huhn, Pilz, Reis Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29943
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6755 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Familien-Demokratie !
Jeden Sonntag wird bei uns notiert, was jeder in der kommenden Woche essen möchte. So bekommt jeder mal sein Lieblingsessen. Damit fällt das leidige „Das mag ich nicht“ weg.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
3 El. Olivenoel
1 mittl. Zwiebel; gewuerfelt
1 klein. Fenchelknolle; in Streifen geschnitten
230 g Wildpilze; gemischt
1  Knoblauchzehe; zerdrueckt
2  Haehnchenbrueste; in Stuecke zerteilt
350 g Rundkornreis; spanisch
900 ml Huehnerbruehe; kochend
1 Prise Safranfaeden oder Pulver
1  Thymianzweig
400 g Limabohnen; Dose
75 g Erbsen; TK
Zubereitung des Kochrezept Pilz-Paella mit Haehnchen:

Rezept - Pilz-Paella mit Haehnchen
Das Olivenoel in einer grossen Pfanne erhitzen. Zwiebelwuerfel und Fenchel darin bei milder Hitze 3-4 Minuten anschwitzen. Pilze und Knoblauch hinzugeben und duensten, bis der Saft austritt, dann die fluessigkeit auf grosser Flamme verdampfen lassen. Die Zwiebel und Pilze zur Seite schieben und die Haehnchenstuecke kurz anbraten. Reis einruehren, Bruehe angiessen, Safran, Thymian, Bohnen und Erbsen zugeben. Aufkochen und 15 Minuten auf kleiner Stufe garen, nicht umruehren. Vom Herd nehmen und die Paella mit einem passend zugeschnittenen, eigefetteten Stueck Backpapier abdecken. Ein sauberes trockenes Tuch ueber das Papier legen und die Paelle naoch ca. 5 Minuten im eigenen Saft ziehen lassen. Erst bei Tisch abdecken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fisch: Der Aal, ein fettiger GenussFisch: Der Aal, ein fettiger Genuss
Fettreich und doch gesund? Das klingt merkwürdig für alle, die durch Low-fat und Atkins-Diät ein wenig verwirrt sind. Doch dem Aal, einem der fettreichsten Fische überhaupt, gelingt diese Gratwanderung tatsächlich hervorragend.
Thema 4415 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Zöliakie nur eine Getreideunverträglichkeit?Zöliakie nur eine Getreideunverträglichkeit?
Die Diagnose Zöliakie ist weit mehr als einfach nur die Feststellung, dass jemand gewisse Getreidearten nicht verträgt. Denn diese Krankheit begleitet einen ein Leben lang. Aber wenn man weiß wie, lässt sich ziemlich problemlos damit leben.
Thema 18799 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Johanna Maier - die Herrin der HaubenJohanna Maier - die Herrin der Hauben
Die zierliche 57-Jährige ist eine Lichtgestalt am Gourmet-Himmel. Vier Hauben verlieh ihr Gault Millau im Jahr 2001, somit ist Maier nicht nur die erste, sondern auch die einzige 4-Hauben-Köchin weltweit und die beste Köchin Österreichs.
Thema 5409 mal gelesen | 19.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |