Rezept Pilz Fondue

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pilz-Fondue

Pilz-Fondue

Kategorie - Sonstiges Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9250
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4960 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rutschige Schaschlikspieße !
Beim sommerlichen Grillfest das Fleisch von Schaschlikspießen wieder abzubekommen ist eine unfallträchtige Angelegenheit: entweder landet alles auf dem Boden oder auf dem blütenweißen Hemd des Nachbarn (und Paprika färbt gut). Abhilfe schafft ein wenig Öl. Reibt man die Holzspieße damit ein, bevor man Fleisch und Gemüse aufreiht, läßt sich das Grillgut anschließend leichter abstreifen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Pk. Morcheln; getrocknet
1  Pk. Steinpilze; getrocknet
4 dl Wasser
400 g Rezenter Gruyere
200 g Freiburger Vacherin
100 g Tilsiter
6 Tl. Maizena
1  Bd. Petersilie
1  Zwiebel
1 El. Butter
- - Schwarzer Pfeffer
500 g Pariserbrot; gewuerfelt
Zubereitung des Kochrezept Pilz-Fondue:

Rezept - Pilz-Fondue
Die Pilze in Wasser einweichen. Das Einweichwasser absieben und aufheben,Pilze gut waschen. Den Kaese reiben. Maizena mit etwa 1/3 vom Pilzeinweichwasser anruehren. Petersilie und Zwiebel feinhacken und in der heissen Butter kurz duensten. Die Pilze beifuegen, ein paar Minuten duensten, mit dem restlichen Pilzeinweichwasser abloeschen. Den Kaese beifuegen und unter Ruehren schmelzen. Sobald er geschmolzen ist, das angeruehrte Maizena beifuegen. Das Fondue unter Ruehren aufkochen. Wuerzen. Fondue-Tips Das Fondue wird saemiger, wenn der geriebene Kaese vorgaengig etwa 2 Stunden im Wein eingelegt wird. Wenn Kinder mitessen: nach 7 Minuten Kochzeit ist Alkohol vollstaendig verfluechtigt! Wenn das Fondue zu duenn geraten ist: etwa 1 Tl. Maisstaerke in Kirsch oder Wein aufloesen und unter kraeftigem Ruehren auf stetem Feuer langsam ins Fondue geben. Wenn das Fondue zu dick geraten ist: unter kraeftigem Ruehren zusaetzlich etwas Weisswein dazugeben. Wenn das Fondue scheiden will: 1 Tl. Maizena mit 2 El. Weisswein und 1 Tl. Zitronensaft verruehren und unter kraeftigem Ruehren auf der heissen Herdplatte ins Fondue geben. * Quelle: Beatrice Aepli, in Orella, Heft 1, 1994 Erfasst von Rene Gagnaux, 30.05.1994 Stichworte: Kaese, Fondue, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Makrele - fettig aber beruhigend gesundDie Makrele - fettig aber beruhigend gesund
Tauchen in den Sommermonaten ganze Schwärme silbrig glänzender Fische mit einem dunklen, streifigen Rückenmuster in den Küstengebieten auf, könnten das Makrelen sein.
Thema 15362 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Eismaschinen - Nutzlos oder Praktisch ?Eismaschinen - Nutzlos oder Praktisch ?
Sie möchten genau wissen, welche Zutaten in ihrem Eis enthalten sind, scheuen aber die Mühe, es selbst herzustellen?
Thema 22327 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Enzymreiche Ernährung - Enzyme sorgen für LebenEnzymreiche Ernährung - Enzyme sorgen für Leben
Vorsichtigen Schätzungen zufolge gibt es um die 10.000 verschiedene Enzyme, von denen erst ein Fünftel näher erforscht worden ist. Im fein ausbalancierten Gleichgewicht des Körpers spielen Enzyme eine wichtige Rolle, denn ohne Enzyme ist kein Leben denkbar.
Thema 17831 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |