Rezept Pilz Farfalle

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pilz-Farfalle

Pilz-Farfalle

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26603
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2917 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Aufgespießte Bratwürste !
Bratwürste lassen sich wesentlich einfacher wenden, wenn Sie mehrere auf einen Fleischspieß stecken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Austernpilze
1  Zitrone; Saft davon
1  Knoblauchzehe
2 Bd. Lauchzwiebeln
4 El. Öl
6 El. Gemüsefond, 5fach konzentriert, aus dem Glas
4 El. Wasser
8 El. Mascarpone; italienischer Doppelrahm-Frischkäse ersatzweise Crème double
1 Bd. Petersilie
- - Salz
- - Pfeffer
350 g Farfalle Schmetterlingsnudeln
50 g Parmesankäse
Zubereitung des Kochrezept Pilz-Farfalle:

Rezept - Pilz-Farfalle
Pilze abbürsten, in Streifen schneiden, mit wenig Zitronensaft beträufeln. Knoblauch feinblättrig schneiden. Lauchzwiebeln waschen, putzen, schräg in Stücke schneiden. Pilze im Öl kroß braten, aus der Pfanne nehmen. Im Pfannenfett die Lauchzwiebeln mit Knoblauch andünsten, mit Zitronensaft, Gemüsefond und Wasser aufgießen. Mascarpone und gehackte Petersilie unterheben, salzen, pfeffern. Nudeln in Salzwasser in etwa 8 Minuten garen. Die Pilze unter die Sauce heben, zu den Nudeln servieren, mit frisch geriebenem Käse überstreuen. : Getränk: Rotwein aus der Provence : Pro Portion: 690 kcal/2900 kJ Quelle: meine familie & ich, Nr. 2/93 erfaßt: Sabine Becker, 20. Januar 1998

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pfeffer - früher eines der Kostbarsten Gewürze der PfefferPfeffer - früher eines der Kostbarsten Gewürze der Pfeffer
Jeden Tag benutzt man ihn in der Küche als alltägliches Küchengewürz. Dabei gehörte Pfeffer einmal zu den kostbarsten Gewürzen, die sich nur die wenigsten leisten konnten.
Thema 10676 mal gelesen | 24.10.2007 | weiter lesen
Wein ist rundum GesundWein ist rundum Gesund
Immer mehr wissenschaftliche Studien belegen, dass Wein – in Maßen und regelmäßig genossen – gesund ist. Hoffen wir, dass es dabei bleibt, denn: wer trinkt nicht gern mal ein gutes Glas roten oder weißen Wein?
Thema 9017 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Inka-Gurke, Caigua - saftige Minis für Balkon und GartenInka-Gurke, Caigua - saftige Minis für Balkon und Garten
Inka-Gurke, Caigua, Achoccha, Hörnchenkürbis oder botanisch Cyclanthera pedata – die kleinen gurkenartigen Früchte dieser in Mittelamerika und Südamerika heimischen Kletterpflanze tragen viele Namen.
Thema 32540 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |