Rezept Pilz Farfalle

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pilz-Farfalle

Pilz-Farfalle

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26603
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2960 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Der Kuchen will nicht aus der Form !
Will sich der Kuchen einmal nicht aus der Backform lösen, dann stellen Sie die Form nach dem Backen kurz auf ein feuchtes Tuch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Austernpilze
1  Zitrone; Saft davon
1  Knoblauchzehe
2 Bd. Lauchzwiebeln
4 El. Öl
6 El. Gemüsefond, 5fach konzentriert, aus dem Glas
4 El. Wasser
8 El. Mascarpone; italienischer Doppelrahm-Frischkäse ersatzweise Crème double
1 Bd. Petersilie
- - Salz
- - Pfeffer
350 g Farfalle Schmetterlingsnudeln
50 g Parmesankäse
Zubereitung des Kochrezept Pilz-Farfalle:

Rezept - Pilz-Farfalle
Pilze abbürsten, in Streifen schneiden, mit wenig Zitronensaft beträufeln. Knoblauch feinblättrig schneiden. Lauchzwiebeln waschen, putzen, schräg in Stücke schneiden. Pilze im Öl kroß braten, aus der Pfanne nehmen. Im Pfannenfett die Lauchzwiebeln mit Knoblauch andünsten, mit Zitronensaft, Gemüsefond und Wasser aufgießen. Mascarpone und gehackte Petersilie unterheben, salzen, pfeffern. Nudeln in Salzwasser in etwa 8 Minuten garen. Die Pilze unter die Sauce heben, zu den Nudeln servieren, mit frisch geriebenem Käse überstreuen. : Getränk: Rotwein aus der Provence : Pro Portion: 690 kcal/2900 kJ Quelle: meine familie & ich, Nr. 2/93 erfaßt: Sabine Becker, 20. Januar 1998

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kartoffelpuffer mit ApfelmusKartoffelpuffer mit Apfelmus
Spätestens auf den Weihnachtsmärkten werden sie uns wieder in Hülle und Fülle angeboten: Kartoffelpuffer, Rösti, Reibekuchen, Reiberdatschi.
Thema 13461 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen
Martinsgans im Elsass - Ein Blick in den KochtopfMartinsgans im Elsass - Ein Blick in den Kochtopf
Das Elsass, die Grenzregion zwischen Deutschland und Frankreich ist ein Ort auch kulinarischer kultureller Begegnungen.
Thema 6074 mal gelesen | 13.10.2008 | weiter lesen
Insekten - eine gesunde Delikatesse?Insekten - eine gesunde Delikatesse?
Spätestens seit dem Dschungelcamp sind sie in aller Munde. Heuschrecken und Co gehören zwar nicht zum alltäglichen Grundnahrungsmittel in Deutschland, jedoch sind Riesenmehlwürmer an Tagliatelle, Heuschrecken knusprig frittiert oder Wolfsspinnen in Blätterteig ein Gaumenschmaus für einige Feinschmecker.
Thema 5482 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |