Rezept Pilaw mit Kokos und Milch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pilaw mit Kokos und Milch

Pilaw mit Kokos und Milch

Kategorie - Reisgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13123
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4011 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zartes Fleisch !
Suppenfleisch wird schön zart, wenn Sie einen Esslöffel Essig ins Kochwasser geben. Wenn Bratenfleisch oder Wildbret etwas zäh ist, kochen sie Bouillon und Essig zu gleichen Teilen auf. Lassen Sie den Sud abkühlen und legen das Fleisch einige Stunden hinein. Bei Steaks vermischen Sie Essig und Öl und gießen es über das Fleisch. Lassen Sie es ca. zwei Stunden ziehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
325 g Basmatireis
3 El. Kokosflocken
2  Gruene Chilischoten oder mehr
1 Tl. Salz
1/2 Tl. ,Zucker
2 El. Rosinen
1 El. Pistazienekerne; in Stiften
2  Lorbeerblaetter
1  Zimtstange; 5 cm lang
4  Kardamomkapseln
3 El. Butterschmalz
550 ml Milch
275 ml Wasser
Zubereitung des Kochrezept Pilaw mit Kokos und Milch:

Rezept - Pilaw mit Kokos und Milch
Den Reis mit allen trockenen Zutaten vermischen. Den Butterschmalz erhitzen und die Reismischung darin 5 Minuten anbraten. Milch und Wasser dazugeben, zum Kochen bringen. Nun den Deckel auflegen und bei kleinster Stufe ca. 20 Minuten koecheln lassen, bis alle Fluessigkeit verdampft ist. Mit einer Gabel auflockern und heiss servieren. ** Gepostet von Diana Drossel Date: Thu, 17 Nov 1994 Stichworte: Reis, Kokos, Indien, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Chilli - Chillies regen den Stoffwechsel an und unterstützen das AbnehmenChilli - Chillies regen den Stoffwechsel an und unterstützen das Abnehmen
Aus der heutigen Küche sind Chillies nicht mehr wegzudenken. Es gibt dem Essen den richtigen Pfiff. Natürlich sollte man sie sparsam verwenden. Kein Gemüse enthält soviel Carotinoide wie die Chilli, wodurch Sie entzündungshemmend wirkt.
Thema 34130 mal gelesen | 30.07.2007 | weiter lesen
Bouillabaisse eine Fischsuppe für Kenner und KönnerBouillabaisse eine Fischsuppe für Kenner und Könner
In der Sendung „Das perfekte Promi-Dinner“ verwöhnte Hochsprung-Legende Carlo Thränhardt seine Gäste mit einer selbst gemachten Bouillabaisse – und ging als Sieger aus dem geselligen Koch-Wettstreit hervor.
Thema 23085 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Der Grünkern - unreifes Getreide wird zur KöstlichkeitDer Grünkern - unreifes Getreide wird zur Köstlichkeit
So manch köstliches Gericht ist im Laufe der Jahrhunderte aus der puren Not heraus entstanden – so auch das Backen und Kochen mit Grünkern.
Thema 9063 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |