Rezept Pilaf mit Erbsen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pilaf mit Erbsen

Pilaf mit Erbsen

Kategorie - Reisgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13122
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4547 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine grünen Kartoffeln !
Sie Sollten immer nur ausgereift Kartoffeln essen. Sind die Kartoffeln noch grün, wurden sie meist falsch gelagert. Kartoffeln müssen dunkel lagern. In den grünen Kartoffeln, ebenso wie in der grünen Schale und in den Keimen ist das stark giftige Solanin enthalten. Auch wenn sie nur leicht grünlich sind, sparen Sie nicht am falschen Fleck, und werfen die Kartoffeln in den Müll.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
5  Safranfaeden
1 El. Rosenwasser
150 ml Sahne
1/2 El. Zimt; gemahlen
1/4 Tl. Schwarzer Pfeffer
1/4 Tl. Gewuerznelken; gemahlen
- - Salz
4 El. Oel; o. zerlassene Butter
1/2 Tl. Kreuzkuemmel; gemahlen
2  Curryblaetter
1 klein. Stueck frische Ingwerwurzel geschaelt, fein gehackt
350 g Erbsen; enthuelst
350 g Basmati-Reis
600 ml Wasser
Zubereitung des Kochrezept Pilaf mit Erbsen:

Rezept - Pilaf mit Erbsen
Safran zerdruecken, mit Rosenwasser vermischen, zusammen mit Zimt, Pfeffer, Nelken und Salz in die Sahne ruehren. Oel in einem Topf erhitzen, Kreuzkuemmel, Curryblaetter und Ingwer hineinruehren. Die Erbsen und den Reis dazugeben, unter Umruehren kochen, bis der Reis Farbe annimmt. Das Wasser dazugiessen, aufkochen und unbedeckt koecheln lassen, bis praktisch das ganze Wasser aufgesaugt ist. Die gewuerzte Sahne daruebergiessen. Mit einem Stueck Folie und dem Deckel bedecken, auf der niedrigstmoeglischsten Hitze 20 Minuten belassen. * Quelle: Jill Norman, Das grosse Buch der Gewuerze, AT '91 ISBN 3-85502-3955-6 Erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Sun, 13 Nov 1994 Stichworte: Reis, Pilaf, Erbse, Indien, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pochieren: Lebensmittel schonend garenPochieren: Lebensmittel schonend garen
Pochieren ist eine sehr schonende Art, Lebensmittel zu garen. Besonders geeignet ist sie für zartes Fischfleisch.
Thema 11416 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Resteküche - Reste-Essen kann schmackhaft seinResteküche - Reste-Essen kann schmackhaft sein
Es ist nicht leicht, planvoll und mit Bedacht einzukaufen. Wie schnell stellt man beim Auspacken fest: Schon wieder übersehen, dass man von der ein oder anderen Zutat noch reichlich zu Hause hat.
Thema 14628 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Ostern - Ein Osterlämmchen zum BackenOstern - Ein Osterlämmchen zum Backen
Keine Bange - für dieses Osterlämmchen muss kein Tier getötet werden. Denn das klassische Osterlamm liegt nicht in den Vitrinen einer Fleischerei, sondern in den Schaufenstern der Bäckereien. Es sieht nicht nur süß aus, sondern schmeckt auch süß.
Thema 8244 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |