Rezept Pikantes Pueree aus Peru

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pikantes Pueree aus Peru

Pikantes Pueree aus Peru

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19147
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6596 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Nicht ganz frischer Spargel !
Ist der ungeschälte Spargel schon einige Tage alt, wird er wieder frisch, knackig und lässt sich leichter schälen, wenn man ihn vor dem Schälen mindestens 1 Stunde in kaltes Wasser legt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Kartoffeln
2  Zwiebeln
2  getrocknete Peproncini
2  Zitronen
1/8 l Olivenoel
- - Salz
- - 1 Prise Cayennepfeffer
4  Eier; hartgekocht
50 g schwarze Oliven
Zubereitung des Kochrezept Pikantes Pueree aus Peru:

Rezept - Pikantes Pueree aus Peru
:Zubereitungszeit: 40 Minuten :Pro Person etwa 2815-1870 Joule / 670-445 Kalorien Die Kartoffeln schaelen, in grobe Wuerfel schneiden und mit Salzwasser bedeckt weichkochen. Die Zwiebeln schaelen und feinhacken. Die Peperonischoten der Laenge nach halbieren, entkernen, waschen und quer in feine Streifen schneiden. Die Zitronen auspressen und den Saft mit wenig Salz, Pfeffer und dem Cayennepfeffer kraeftig mit einer Gabel durchschlagen. Die Zwiebeln und die Peperonischoten zugeben und das Olivenoel langsam einruehren. Die Kartoffeln abgiessen und zu Pueree zerstampfen. Die Marinade loeffelweise mit dem Schneebesen unter das Pueree schlagen. Die Kartoffelspeise auf eine vorgewaermte Platte haeufen und mit Eihaelften und den Oliven garnieren. Tip: Passt gut zu gebratenem Fisch * Quelle: Graefe und Unzer Reizvolle Kartoffelger. Reinhard Schneider 2:2476/17.25 10.01.96 ** Gepostet von Reinhard Schneider Stichworte: Kartoffel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gourmet Salz - Was ist dran am teueren Salz?Gourmet Salz - Was ist dran am teueren Salz?
Ohne Salz kann der Mensch nicht leben. Natriumchlorid, NaCl, so die chemische Formel, enthält einen lebenswichtigen Stoff: Natrium.
Thema 7338 mal gelesen | 23.08.2008 | weiter lesen
Süße Nudeln - Pasta zum DessertSüße Nudeln - Pasta zum Dessert
Nudeln sind generationsverbindend. Die Kleinen lieben sie mit milder Tomatensoße, die Eltern genießen sie deftig oder exotisch mit grünem Pesto, Garnelen oder Knoblauch, Oma und Opa servieren sie zu Kalbsgulasch und Braten.
Thema 15807 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Jakobsmuscheln - Die Jakobsmuschel gilt als DelikatesseJakobsmuscheln - Die Jakobsmuschel gilt als Delikatesse
Sie weist den Jakobspilgern den Weg und wurde zum weltbekannten Emblem eines Öl-Konzerns, doch den Geschmack ihres Fleischs kennen die wenigsten: Die Jakobsmuschel.
Thema 21499 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |