Rezept Pikantes Kuerbisgratin

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pikantes Kuerbisgratin

Pikantes Kuerbisgratin

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16203
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3129 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ysop !
Tonisierend, schwach sedierend, belebend, wärmend, kräftigend, fordert die Konzentration.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 gross. Zwiebel
1  Lauch
1  Stueck Sellerie
2  Karotten
500 g Kuerbisfleisch
20 g Butter
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskat
- - Butter; fuer die Form
1  Bd. Petersilie
100 g Schinken
100 ml Rahm
1  Eigelb
Zubereitung des Kochrezept Pikantes Kuerbisgratin:

Rezept - Pikantes Kuerbisgratin
Gemuese und Zwiebel ruesten und in kleinste Wuerfelchen schneiden. Das Kuerbisfleisch in einen halben Zentimeter dicke Scheiben teilen, daraus groebere Wuerfel schneiden. Die Butter in einer Pfanne schmelzen, Zwiebel- und Gemuesewuerfelchen mit den Kuerbiswuerfeln darin bei kleinster Feuer etwa 15 Minuten zugedeckt anduensten, bis der Kuerbis fast weich ist. Mit Salz, Pfeffer und Muskat wuerzen. Die Masse in eine ausgebutterte Gratinform verteilen, mit gehacktem Petersilie und Schinkenstreifen ueberstreuen. Den Rahm steif schlagen, mit dem Eigelb mischen und loeffelweise auf das Gemuese verteilen. Unter den Grill schieben und goldgelb ueberbacken. Zum Beispiel: Beilage zu einem Schweinskotelett. * Quelle: Nach: Tele ??/?? Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Gemuese, Gratin, Kuerbis, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Cornelia Poletto - Küche statt KlinikCornelia Poletto - Küche statt Klinik
Die grobe Berufsrichtung der im August 1971 geborenen Cornelia Diedrich schien klar. Hineingeboren in eine Familie, in der die medizinischen Berufe stark vertreten waren, kristallisierte sich auch ihre Begeisterung für die Tiermedizin schnell heraus.
Thema 9773 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Mozartkugel - Ihr Geheimnis und wer erfand die Mozartkugel?Mozartkugel - Ihr Geheimnis und wer erfand die Mozartkugel?
Dass sie lecker sind, weiß jeder. Dass es nur eine geben kann, wissen die wenigsten. Die Mozartkugel hat viele Nachahmer, denn ihr Name lässt sich nicht schützen. Dennoch ist da diese eine, traditionsreiche Salzburger Konditorei.
Thema 8875 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Reis - beliebtes Nahrungsmittel der ReisReis - beliebtes Nahrungsmittel der Reis
Reis ist eines der beliebtesten Nahrungsmittel. Kein Wunder. Denn kaum ein Nahrungsmittel ist so vielfältig wie diese Grassamen. Ob Reis als Beilage, in Form von Risotto als Hauptgericht zubereitet, oder als süßer Milchreis zum Nachtisch.
Thema 16452 mal gelesen | 15.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |