Rezept Pikantes Käsesouffle

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pikantes Käsesouffle

Pikantes Käsesouffle

Kategorie - Eierspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22945
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2964 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Glasur für die Plätzchen !
Vor dem Ausrollen des Plätzchenteiges streuen Sie eine Mehl-Zuckermischung auf das Backblech. Sie werden knusprig glasiert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
60 g Butter
30 g Mehl
1/4 l Milch
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskatnuss
100 g Bresse bleu
3  Eier
Zubereitung des Kochrezept Pikantes Käsesouffle:

Rezept - Pikantes Käsesouffle
30 g Butter zergehen lassen, das Mehl zugeben und unter ständigem Rühren d erwärmte Milch zugeben. Etwas einkochen lassen, dabei aber immer weiterrühren. Mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuß würzen. Vom Herd nehmen und den gut zerdrückten Bresse blue einrühren. Danach die Eigelbe zugeben. Das zurückbehaltene Eiweiß mit einer Prise Salz steifschlagen und unter die Käsesauce heben. Mit der restlichen Butter eine feuerfeste Souffleform ausstreichen und die Masse einfüllen. Mit einem Messer am Innenrand der Form rundherum den Käseschaum etwas nach innen drücken. Im vorgeheizten Ofen bei 200?C 30-35 Minuten backen. Noch heiß servieren. Dazu paßt ein Edelzwicker oder trockener Portein. :Pro Person ca. : 353 kcal

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Äpfel sind gut für die Gesundheit - mit Ballaststoffen und VitaminenÄpfel sind gut für die Gesundheit - mit Ballaststoffen und Vitaminen
Was für Adam und Eva zum Verhängnis wurde, ist heutzutage der Kinder liebstes Spielgebiet. Doch nicht nur als Kletterbaum hat der Apfel so seine Vorteile: Äpfel sind überaus gesund.
Thema 39882 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Das Phänomen der Goji-BeereDas Phänomen der Goji-Beere
Die aus Asien stammenden Goji-Beeren sind nicht nur eine leckere Abwechslung, sondern auch reich an positiven Wirkungen auf die Gesundheit. Korallen-rote Beeren, die es in sich haben.
Thema 10793 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Mogelpackung: Weniger drin bei gleichem PreisMogelpackung: Weniger drin bei gleichem Preis
Durch den Grundpreis soll es den Verbrauchern leichter gemacht werden, Preise für gleichartige Produkte zu vergleichen.
Thema 3404 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |