Rezept Pikantes Käsesouffle

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pikantes Käsesouffle

Pikantes Käsesouffle

Kategorie - Eierspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22945
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2806 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Das ist lustig !
Legen Sie ein paar Gummibärchen in die Schälchen, bevor Sie den Wackelpudding einfüllen. Das schmeckt toll und sieht auch lustig aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
60 g Butter
30 g Mehl
1/4 l Milch
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskatnuss
100 g Bresse bleu
3  Eier
Zubereitung des Kochrezept Pikantes Käsesouffle:

Rezept - Pikantes Käsesouffle
30 g Butter zergehen lassen, das Mehl zugeben und unter ständigem Rühren d erwärmte Milch zugeben. Etwas einkochen lassen, dabei aber immer weiterrühren. Mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuß würzen. Vom Herd nehmen und den gut zerdrückten Bresse blue einrühren. Danach die Eigelbe zugeben. Das zurückbehaltene Eiweiß mit einer Prise Salz steifschlagen und unter die Käsesauce heben. Mit der restlichen Butter eine feuerfeste Souffleform ausstreichen und die Masse einfüllen. Mit einem Messer am Innenrand der Form rundherum den Käseschaum etwas nach innen drücken. Im vorgeheizten Ofen bei 200?C 30-35 Minuten backen. Noch heiß servieren. Dazu paßt ein Edelzwicker oder trockener Portein. :Pro Person ca. : 353 kcal

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
amapur Diät - weg mit dem gefährlichen Bauchspeckamapur Diät - weg mit dem gefährlichen Bauchspeck
Zwei Drittel aller deutschen Männer sind zu dick. Was die Deutsche Adipositas Gesellschaft schon vor einem Jahr alarmiert feststellte, bestätigte der FOCUS in seiner Mai-Ausgabe (2007) unter dem Titelthema „Die Männer-Diät“.
Thema 10524 mal gelesen | 06.08.2007 | weiter lesen
Eismaschinen - Nutzlos oder Praktisch ?Eismaschinen - Nutzlos oder Praktisch ?
Sie möchten genau wissen, welche Zutaten in ihrem Eis enthalten sind, scheuen aber die Mühe, es selbst herzustellen?
Thema 22051 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Hartz IV - Gesunde Ernährung von 3 Euro pro Tag?Hartz IV - Gesunde Ernährung von 3 Euro pro Tag?
Ob das Geld, was Hartz IV-Empfängern zur Verfügung steht, für einen vernünftigen Lebenswandel reicht, darüber wird heiß diskutiert. Durchschnittlich stehen pro Tag rund drei Euro für Lebensmittel zur Verfügung, im Monat also rund 90 Euro.
Thema 48842 mal gelesen | 05.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |