Rezept Pikantes Gemüse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pikantes Gemüse

Pikantes Gemüse

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2883
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2489 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Majorantee !
Gegen Gedächnisschwäche und Aterienverkalkung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
8  grüne Spargelstangen
12  Zuckerschoten
80 g gemischte Pilze (Shiitake,
- - Champignons, Austernpilze)
1/2 Tl. frischer Ingwer
- - ein kleines Stück Chilischote
1 Tl. Korianderblätter 3 El. Sojabohnenöl
50 ml Hühnerbrühe
1 Tl. Sojasauce
1 Tl. Sesamöl
Zubereitung des Kochrezept Pikantes Gemüse:

Rezept - Pikantes Gemüse
Spargel und Zuckerschoten waschen und in Stücke schneiden. Pilze putzen, zerkleinern. Ingwer schälen und raffeln. Chili halbieren, Kerne entfernen, waschen und sehr fein hacken. Koriander grob hacken. In Wok oder Teflonpfanne Sojabohnenöl erhitzen, den Ingwer kurz andünsten. Spargel, Zuckerschoten und Pilze dazugeben, mitdünsten. Mit Hühnerbrühe ablöschen, garen; fast alle Flüssigkeit verdampfen lassen. Zum Schluß Chili, Koriander, etwas Sojasauce und Sesamöl dazugeben. Gut rühren und anrichten. Tip: Statt Spargel frische Bohnen oder Zucchini verwenden.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Garnierte Torten: Ein Fest für Auge und GaumenGarnierte Torten: Ein Fest für Auge und Gaumen
Was unterscheidet eigentlich gewöhnliche Kuchen und Torten voneinander? Torten sind eine Sonderform der Kuchen, sozusagen ihre Krönung.
Thema 6765 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Brunch ohne Frühstücksei? - gekochte Eier liegen im TrendBrunch ohne Frühstücksei? - gekochte Eier liegen im Trend
Der Genuss von Eiern niemals sicherer gewesen als heute: Seit 2004 kann der Verbraucher von jedem Ei ablesen, aus welcher Haltungsform und aus welchem Land es stammt. Außerdem trägt die Packung das Lege- und Mindesthaltbarkeitsdatum.
Thema 18790 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Wacholder - Das Küchengewürz mit heilender WirkungWacholder - Das Küchengewürz mit heilender Wirkung
Bereits in altgermanischer Zeit war Wacholder weit verbreitet. Zahlreiche Legenden ranken sich um dieses immergrüne Nadelholzgewächs.
Thema 9991 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |