Rezept Pikantes Geflügelgulasch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pikantes Geflügelgulasch

Pikantes Geflügelgulasch

Kategorie - Geflügel, Rosinen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29955
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3366 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rose !
Harmonisierend, leicht tonisierend und beruhigend. Hildegar von Bingen schreibt über Rose und Salbei: „Der Salbei tröstet, die Rose erfreut“.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 3 Portionen / Stück
200 ml Ketchup
120 ml Apfelsaft
1 Tl. Curry
1 Tl. Salz
1/2 Tl. Pfeffer
1/2 Tl. Thymian; getrocknet
1  Paprika; rot
1  Paprika; grün
1  Paprika; gelb
2 klein. Zwiebeln
2  Knoblauchzehen
4 El. Öl
500 g Hähnchenbrustfilet
80 g Rosinen
80 g Erdnüsse
- - Heinz Ketchup Erfasst v.Susanne Harnisch Im April 1997
Zubereitung des Kochrezept Pikantes Geflügelgulasch:

Rezept - Pikantes Geflügelgulasch
Die ersten 6 Zutaten zu einer Ketchup-Gewürzpaste vermischen. Paprika in dünne Streifen schneiden und zusammen mit gehackten Zwiebeln sowie Knoblauchzehen in einer Pfanne mit Öl kräftig dünsten. Gemüse aus der Pfanne nehmen und darin die in Stücke geschnittene Hähnchenbrust braten. Rosinen und Ketchup-Gewürzpaste zugeben, köcheln lassen und das Gemüse sowie Erdnüsse unterheben.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Einlegen und Einkochen - wie zu Omas ZeitenEinlegen und Einkochen - wie zu Omas Zeiten
Haltbar gemachte Lebensmittel kennen wir. In Form von Konserven aus dem Supermarkt oder sogar in Gläsern, auch aus dem Supermarkt. Aber wer macht denn heutzutage noch selber ein?
Thema 41922 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Kräuteröl - selbst gemacht als Kulinarisches GeschenkKräuteröl - selbst gemacht als Kulinarisches Geschenk
Ob zu Festlichkeiten, zum Geburtstag oder als Mitbringsel bei Einladungen von Freunden: Selbst gemachte Geschenke haben einen persönlichen Charme und können in punkto Individualität keiner gekauften Ware das Wasser reichen.
Thema 28870 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Märchen Rezepte - Kindern gesundes Essen schmackhaft machenMärchen Rezepte - Kindern gesundes Essen schmackhaft machen
Alle Kinder lieben Märchen und Geschichten, doch nur die wenigsten mögen das Essen, welches sie vorgesetzt bekommen. Wenn man Essen mit Märchen verbindet oder es wenigstens phantasievoll verpackt, löst das so manche Probleme am Mittagstisch.
Thema 31522 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |