Rezept Pikantes Brombeer Gelee

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pikantes Brombeer-Gelee

Pikantes Brombeer-Gelee

Kategorie - Aufbau, Gelee, Einmachen, Beere Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27802
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3197 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Öl mag es dunkel !
Bewahren sie Öl niemals im Kühlschrank auf, der Geschmack leidet zu sehr. Der beste Platz für das Öl ist ein dunkler Ort bei mäßiger Temperatur. Auch die Flasche sollte dunkel sein.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1400 Portionen / Stück
1 El. Gewuerznelken
2  Zimtstangen
1 Tl. Pimentkoerner
1800 g Brombeeren
150 ml Gewuerzessig (s. Rezept)
900 g Zucker; vorgewaermt
- - Petra Holzapfel Hilaire Walden Chutneys, Oele, Marmeladen
Zubereitung des Kochrezept Pikantes Brombeer-Gelee:

Rezept - Pikantes Brombeer-Gelee
Die Nelken, Zimtstangen und Pimentkoerner in ein Stueck Musselin einbinden und mit den Beeren und dem Essig in einen Topf geben. Die Mischung zum Kochen bringen und uinter gelegentlichem Ruehren etwa 30 Minuten sanft koecheln lassen. Das Musselinsaeckchen entfernen. Die Mischung durch ein Kunststoff-Sieb streichen und zurueck in den Topf geben. Den vorgewaermten Zucker zugeben und bei milder Hitze unter Ruehren aufloesen, dann sanft weiterkoecheln, bis die Masse eingedickt ist, bei Bedarf hin und wieder ruehren. Das fertige Gelee in vorgewaermte, saubere und trockene Glaeser fuellen und fest verschliessen. Bis zum Oeffnen mindestens 3 Wochen kuehl, dunkel und trocken aufbewahren. Das Brombeergelee ist ausgezeichnet geeignet als Beilage zu Wild, Truthahn, Ente oder Schweinefleisch, ebenso kann man aus diesen Fleischsorten zubereitete Schmorgerichte damit abschmecken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Schwertfisch: Gladiator der MeereDer Schwertfisch: Gladiator der Meere
Die Schwertfische fühlen sich eigentlich in warmen oder sogar tropischen Gewässern wohl und nur dort laichen sie auch.
Thema 9629 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Gesundes Pausenbrot Kinder lieben Abwechslung und ÜberraschungenGesundes Pausenbrot Kinder lieben Abwechslung und Überraschungen
Jeden Morgen das Gleiche: der fünfjährige Tim stochert in Zeitlupe in seinen Cornflakes herum, die achtjährige Laura würde statt zu frühstücken lieber noch ein bisschen schlafen…
Thema 25095 mal gelesen | 14.03.2007 | weiter lesen
Eis selbst oder selber gemacht, schmeckt einfach besserEis selbst oder selber gemacht, schmeckt einfach besser
Mami, Papi, ich will ein Eis! Wer Kinder hat, kennt diesen Spruch im Sommer nur zu gut. Und die Kleinen wollen meist am liebsten nicht nur ein Eis, sondern am besten gleich alle – und von jeder Eisbude, die man nur sieht.
Thema 25953 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |