Rezept Pikanter Tofu (Ma Po Dou Fu)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pikanter Tofu (Ma Po Dou Fu)

Pikanter Tofu (Ma Po Dou Fu)

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13115
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5280 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pizza mit Pfiff !
Braune knusprige Pizzaböden bekommen Sie, wenn Sie den Teig mit Hartweizengrieß statt Mehl herstellen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 99 Portionen / Stück
500 g Tofu
30 g Scharfe Bohnenpaste
10 g Fermentierte schwarze Bohnen
20 g Frische Ingwerwurzel
10 g Knoblauch
25 g Fruehlingszwiebel
1/2 Tl. Salz
2 El. (-3) Pflanzenoel
1 El. Reiswein
1 Tl. Sojasosse
1 Tl. Staerkemehl, in 1 Tl. Wasser verruehrt
1  Spur (reichlich) Sezuan -Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Pikanter Tofu (Ma Po Dou Fu):

Rezept - Pikanter Tofu (Ma Po Dou Fu)
Den Tofu in 1 1/2 cm gro#e Wuerfel schneiden. Bohnenpaste in eine Schuessel geben. Die schwarzen Bohnen fein hacken und dazugeben. Ingwer und Knoblauch schaelen und fein hacken. Die Fruehlingszwiebel waschen und in 1/2 cm lange Stuecke schneiden. 1/2 ltr. Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Die Tofuwuerfel und das Salz zugeben. Den Tofu sofort wieder herausnehmen, er soll nur heiss werden. Das Wasser abgiessen und den Topf neu erhitzen und 2-3 El. Oel darin heiss werden lassen. Bohnenpaste, die schwarzen Bohnen, Ingwer und Knoblauch in den Topf geben und 1/2 Minute unter staendigem Ruehren braten. Reiswein, Sojasosse und 200 ml Wasser dazugeben. Tofuwuerfel einlegen und alles bei schwacher Hitze 1 Minute schmoren. Zum Schluss die Speisestaerke hinzufuegen und die Sauce damit binden. Nun noch kurz die Fruehlingszwiebel untermischen und auf einen Servierteller geben. Das ganze mit dem Pfeffer ueberstreuen - fertig. Guten Appetit 08.12.1993 Erfasser: Stichworte: Beilagen, Fleischlos, P99

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
BMI der Body Mass IndexBMI der Body Mass Index
Hand aufs Herz! Wer hat sich nicht schon einmal Gedanken über seine Figur gemacht? Egal, ob man nun ab- oder zunehmen möchte oder einfach nur zufrieden ist mit seinem Äußeren:
Thema 89100 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Feuerzangenbowle - hochprozentig und legendär die FeuerzangenbowleFeuerzangenbowle - hochprozentig und legendär die Feuerzangenbowle
Der Film Feuerzangenbowle mit Heinz Rühmann in der Hauptrolle gilt immer noch als ungeschlagener deutscher Kultstreifen.
Thema 8471 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Kräutersegen für kalte JahreszeitenKräutersegen für kalte Jahreszeiten
Bevor es richtig friert, lassen sich noch zahlreiche Kräuter aus dem Garten und der Wildnis für den Winter konservieren. So kann man den herbstlichen und winterlichen Speiseplan mit sommerlichen Aromen anreichern.
Thema 4035 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |