Rezept Pikanter K"setoast

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pikanter K"setoast

Pikanter K"setoast

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29953
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2067 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: damit das Fett nicht spritzt !
Streuen Sie vor dem Braten etwas Mehl oder Salz in die Pfanne, dann spritzt das heiße Fett nicht.


Kein Fett in den Ausguss
Schütten Sie niemals Fettreste oder Altöl in den Ausguss. Denn schon ein Liter Fett verunreinigt eine Million Liter Trinkwasser!!

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 El. Butter
1  Dotter
1 El. geriebene Walnuesse
50 g geriebener Emmentaker
1 Tl. Weisswein
2  Scheiben Toast
1 klein. Birne
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Pikanter K"setoast:

Rezept - Pikanter K"setoast
1) Weiche Butter cremig ruehren, Dotter, Nuesse und Kaese einruehren. Masse mit Salz, Pfeffer und Wein abschmecken und ca. 10 Minuten rasten lassen. 2) Inzwischen Brote beidseitig toasten. Birne schaelen, der Laenge nach halbieren und das Kerngehaeuse ausstechen. Birne in gleiche, duenne Scheiben schneiden. 3) Backrohr auf Grillstellung vorheizen. Brote zuerst mit den Birnenscheiben belegen, dann gleichmaessig mit der Kaesemasse bestreichen. Brote im vorgeheizten Rohr (oberste Schiene) goldbraun ueberbacken. 4) Brot diagonal halbieren, anrichten und eventuell mit Blattsalat und Kirschparadeisern garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Juan Amador - ein umtriebiges Genie am KochtopfJuan Amador - ein umtriebiges Genie am Kochtopf
Eigentlich zog es den Schwaben mit den spanischen Wurzeln, der im Dezember 1968 geboren wurde, nicht in die Küche, sondern ins Hotelfach. Feinschmecker sei Dank absolvierte Juan Amador jedoch mangels Alternativen eine Ausbildung als Kochanwärter.
Thema 4372 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Molekulare Küche und Gastronomie - die Küche als Labor ?Molekulare Küche und Gastronomie - die Küche als Labor ?
Was passiert, wenn ein Schnitzel brät? Es wird dunkel, knusprig und lecker. Aber warum? Was passiert auf einer molekularen Ebene?
Thema 12669 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Wie gelingt der Kuchen perfekt?Wie gelingt der Kuchen perfekt?
Die Rezepte in den Kochbüchern verraten uns meist nicht, was man tun soll, damit der Hefeteig so richtig schön locker und wie der Eischnee ordentlich steif wird.
Thema 3738 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |