Rezept Pikanter K"setoast

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pikanter K"setoast

Pikanter K"setoast

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29953
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 1937 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zu dünne Mayonnaise !
Sie lässt sich ganz schnell mit einer gekochten, geriebenen Kartoffel andicken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 El. Butter
1  Dotter
1 El. geriebene Walnuesse
50 g geriebener Emmentaker
1 Tl. Weisswein
2  Scheiben Toast
1 klein. Birne
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Pikanter K"setoast:

Rezept - Pikanter K"setoast
1) Weiche Butter cremig ruehren, Dotter, Nuesse und Kaese einruehren. Masse mit Salz, Pfeffer und Wein abschmecken und ca. 10 Minuten rasten lassen. 2) Inzwischen Brote beidseitig toasten. Birne schaelen, der Laenge nach halbieren und das Kerngehaeuse ausstechen. Birne in gleiche, duenne Scheiben schneiden. 3) Backrohr auf Grillstellung vorheizen. Brote zuerst mit den Birnenscheiben belegen, dann gleichmaessig mit der Kaesemasse bestreichen. Brote im vorgeheizten Rohr (oberste Schiene) goldbraun ueberbacken. 4) Brot diagonal halbieren, anrichten und eventuell mit Blattsalat und Kirschparadeisern garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der weiße TeeDer weiße Tee
Bei vielen ist er noch unbekannt, bei Kennern und Genießern ist er bereits einer der beliebtesten Teesorten und gilt als wahre Krönung – der weiße Tee. Doch was macht diesen Aufguss so besonders?
Thema 3913 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Okra Gemüse - Okras, Okraschoten bringen gesunde vielfalt auf den TellerOkra Gemüse - Okras, Okraschoten bringen gesunde vielfalt auf den Teller
Sie sehen aus wie eine schlanke Kreuzung aus Zucchini und Peperoni, kommen jedoch nicht aus dem Mittelmeerraum, sondern sind im tiefsten Afrika beheimatet: Okraschoten.
Thema 40887 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Slow Food - die Arche des GeschmacksSlow Food - die Arche des Geschmacks
Die Genuss-Bewegung Slow Food hat sich neben einer Schulung des Geschmackssinns und einer Entschleunigung des Essens vom Anbau bis zur Nahrungsaufnahme.
Thema 7578 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |