Rezept Pikanter Kaese Nudel Salat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pikanter Kaese-Nudel-Salat

Pikanter Kaese-Nudel-Salat

Kategorie - Salat, Kalt, Diaet, Diabetes, Singles Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29654
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 16374 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Weiches Knäckebrot !
Das Brot wird wieder knusprig, wenn es im Toaster geröstet wird.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
50 g Vollkornnudeln
- - Salz
- - schwarzer Pfeffer
30 g Zwiebel
100 g Salatgurke; geschaelt
100 g Tomaten
75 g Edamer; 10% Fett i. Tr.
30 g Salatcreme mit Joghurt 25 % Fett
1 El. Zitronensaft
- - Edelsuess-Paprika
1 El. Schittlauchroellchen
- - 09.04.97 I. Benerts Aus der Rezeptsammlung 1987 bis 1996
Zubereitung des Kochrezept Pikanter Kaese-Nudel-Salat:

Rezept - Pikanter Kaese-Nudel-Salat
Nudeln ca. 10 Minuten in kochendem Salzwasser garen. Abtropfen lassen. Zwiebel schaelen und fein wuerfeln. Gurke und Tomaten kleinschneiden. Kaese wuerfeln. Alles mit Salatcreme und Zitronensaft mischen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Schnittlauch darueberstreuen. :Pro Person ca. : 370 kcal :Pro Person ca. : 1549 kJoule :Eiweis : 16 Gramm :Fett : 13 Gramm :Kohlenhydrate : 39 Gramm :Broteinheiten : 2.50 :Zubereitungs-Z.: 30 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pökeln - Konservierung nach alter TraditionPökeln - Konservierung nach alter Tradition
Beim Pökeln handelt es sich um eine der ältesten Konservierungsmethoden für Fisch und Fleischwaren. Gibt es heute zahlreiche Verfahren, mit denen die Haltbarkeit der verschiedensten Lebensmittel verlängert werden kann, so unterlagen diese Nahrungsmittel noch vor dem 14. Jahrhundert einer raschen Verderblichkeit.
Thema 6447 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Safran - Gold in der Küche - Das SafrankochbuchSafran - Gold in der Küche - Das Safrankochbuch
Dem Gold in der Küche widmet sich die Aromatherapeutin und Heilpraktikerin Susanne Fischer-Rizzi in einem außerordentlich schön gestalteten Buch auf 128 Seiten.
Thema 8505 mal gelesen | 03.12.2007 | weiter lesen
Ernährungstipps - Mikronährstoffe für eine bessere ErnährungErnährungstipps - Mikronährstoffe für eine bessere Ernährung
Dass wir uns in den Industrienationen mehr oder weniger suboptimal ernähren, dürfte einem jedem von uns klar sein. Je mehr Übergewicht im Leben des Einzelnen eine Rolle spielt, desto weniger optimal lief es in Sachen Ernährung.
Thema 5172 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |