Rezept Pikanter Jagdwurstsalat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pikanter Jagdwurstsalat

Pikanter Jagdwurstsalat

Kategorie - Salat, Wurst, Gemüse, Ei Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26281
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3486 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Forelle blau !
Karpfen oder Forelle blau gelingt nur, wenn Sie die weiche Schleimschicht auf der Haut nicht verletzen. Diese Schicht ist es nämlich, die durch den Essig blau gefärbt wird. Darum sollten Sie den Fisch auch nicht von außen salzen, da das Salz die empfindliche Außenschicht zerkratzen würde.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Jagdwurst; in Scheiben
1  Zwiebel, rot
1  Paprikaschote, rot
2  Staudenselleriestangen
1/2  Batavia-Salat
2  Eier; hartgekocht
1  Sardellenfilet
7 El. Olivenöl
3 El. Weißweinessig
2 El. Kräuter, gemischt; gehackt
- - Salz
- - Pfeffer
- - Zucker
Zubereitung des Kochrezept Pikanter Jagdwurstsalat:

Rezept - Pikanter Jagdwurstsalat
Wurstscheiben vierteln. Zwiebeln pellen und in feine Ringe schneiden. Paprikaschoten und Staudensellerie in Scheiben schneiden. Salat putzen, waschen und in mundgerechte Stücke zupfen. Eier pellen und sechsteln. Sardellenfilet fein hacken und mit Öl und Essig sowie den Kräutern aufschlagen und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Vorsichtig unter die Zutaten mengen und den Salat servieren. : Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten : Beilage: Baguette Quelle: Metzgereizeitschrift Lukullus Nr. 31 vom 31.07.1998 erfaßt: Sabine Becker, 27. September 1998

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Das Essen im Mittelalter wie war das?Das Essen im Mittelalter wie war das?
Vielleicht haben Sie selbst schon einmal an einem Rittermahl teilgenommen, oder Sie kennen jemanden der das gemacht hat. Zumindest haben sie in Ritterfilmen schon die Festgelage bewundert die hier und da aufgetragen wurden.
Thema 28984 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen
Straußenfleisch - exotisch, gesund und fettarmStraußenfleisch - exotisch, gesund und fettarm
Es klingt beinahe zu exotisch, um wahr zu sein: Immer mehr Restaurants bieten auf ihrer Speisekarte Straußenfleisch an.
Thema 12903 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Die Schisandra-Beere: Das rote Kraftpaket aus FernostDie Schisandra-Beere: Das rote Kraftpaket aus Fernost
Die Schisandra (Schisandra chinensis) oder noch ein wenig exotischer: Wu Wei Zi (bedeutet übersetzt „Das Kraut der fünf Geschmäcker“) ist den Anhängern der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) vielleicht schon ein Begriff.
Thema 13509 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |