Rezept Pikanter fritierter Fisch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pikanter fritierter Fisch

Pikanter fritierter Fisch

Kategorie - Fisch, Gewuerze, Fritieren, Laos, Kambodscha Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28649
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5524 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rezepte schnell zur Hand !
Klemmen Sie Ihr ausgeschnittenes Rezept oder die Rezeptkarte zwischen die Zinken einer Gabel und stellen sie in einen Becher. So haben Sie Ihr Rezept übersichtlich und sauber zur Hand.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1 Tl. Sesamoel
2  Knoblauchzehen; zerdrueckt
1  Ingwer, frisch; geraspelt a 2,5 cm
1  Zwiebel; in Ringe geschnitten
4  Fruehlingszwiebeln; in Stuecke geschnitte
1 El. Fischsauce
2 El. Helle Sojasauce
1 El. Brauner Zucker
1/4 l Wasser
125 g Weizenmehl
1 Tl. Kreuzkuemmel, gemahlen
1 Tl. Koriander, gemahlen
1 Tl. Paprika, gemahlen
750 g Fischfilets, fest
2  Eiweiss; leicht geschlagen
- - Oel; zum Fritieren
1 El. Staerke
1 El. Wasser
Zubereitung des Kochrezept Pikanter fritierter Fisch:

Rezept - Pikanter fritierter Fisch
Sesamoel in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch, Ingwer, Zwiebel und Fruehlingszwiebeln zufuegen und bei mittlerer Hitze anbraten, bis die Zwiebeln goldbraun sind. Fischsauce, Sojasauce, Zucker und Wasser unterruehren. Zur Seite stellen und in der Zwischenzeit Fisch vorbereiten. Mehl, Kreuzkuemmel, Koriander und Paprika in einer Schuessel mischen. Fischfilets in 2 cm grosse Wuerfel schneiden. Wuerfel in Eiweiss tauchen und leicht mit dem gewuerzten Mehl bestaeuben. Ueberschuessige Panade abschuetteln. Oel in einem Wok erhitzen, Fleischstuecke portionsweise hineingeben und bei grosser Hitze 3-4 Minuten fritieren, bis sie goldbraun sind. Auf Kuechenpapier abtropfen lassen und warm stellen. Staerke in dem Wasser aufloesen und unter die Sauce ruehren, bis die Masse kocht und andickt. Die heisse Sauce Ueber die gebackenen Fischstuecke geben und servieren. Mit Fruehlingszwiebelringen garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Obstsalat - die Vitaminbombe als DessertObstsalat - die Vitaminbombe als Dessert
Gerade in der kalten Jahreszeit muss sich das Immunsystem gut wappnen: Es kursieren Krankheiten, der ständige Wechsel von zu trockener Heizungsluft und feuchter Kälte belastet den Organismus und die Seele leidet unter dem Mangel an Licht und Sonne.
Thema 12130 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Die Fototorte ein Hingucker auf jeder FeierDie Fototorte ein Hingucker auf jeder Feier
Die Geschichte der Tortendekoration ist vor wenigen Jahren in ein neues Stadium getreten: Lebensmittelfarben aller Couleur und neue Drucktechniken haben es ermöglicht, Fotos in essbarer Qualität herzustellen, mit denen man seiner Lieblingstorte ein farbiges Kleid passend zu jedem Anlass aufdekorieren kann.
Thema 5665 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Diät und Abnehmen - Sind Diäten Figur-Killer ?Diät und Abnehmen - Sind Diäten Figur-Killer ?
Der Markt mit den Diäten boomt sein vielen Jahren ungebrochen. Egal ob im Bereich der Bücher, der Zeitschriften, der Gruppenveranstaltungen oder der Diätprodukte in allen Variationen.
Thema 5781 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |