Rezept Pikanter Frischkäse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pikanter Frischkäse

Pikanter Frischkäse

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25252
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3124 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: weiße Bohnen !
Bohnenkerne am Vortag gut waschen und mit Wasser bedeckt einweichen. Die Kochzeit wird dadurch wesentlich verkürzt. Im Einweichwasser aufsetzen und langsam zum Kochen bringen. Erst kurz vor dem Anrichten salzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Knoblauchzehe
6  Basilikumblätter eventuell ein paar mehr
50 g Schafskäse
1 El. Olivenöl
- - Pfeffer f.a.d.M.
Zubereitung des Kochrezept Pikanter Frischkäse:

Rezept - Pikanter Frischkäse
Den Knoblauch und das Basilikum fein hacken. In einer kleinen Schüssel den Schafskäse mit einer Gabel zerkrümeln, mit dem Knoblauch, dem Basilikum und dem Öl verrühren. Etwas schwarzen Pfeffer darüber mahlen. Dazu schmeckt jede Art von Brot, besonders Vollkornbaguette, das es fertig zum Aufbacken zu kaufen gibt. Variante: Wenn Sie es etwas sanfter lieben, dann nehmen Sie anstelle von Schafskäse Doppelrahmfrischkäse aus Kuhmilch, statt des Knoblauchs gehackte Haselnüsse, Petersilie statt Basilikum und verrühren das ganze mit etwas Crème fraîche anstelle von Olivenöl. Mit etwas Salz abschmecken. Zu dieser milden Variante paßt Pumpernickel mit seinem leicht süßen Geschmack. : Zubereitungszeit: etwa 5 Minuten : Pro Portion (serving) ca. 840 kJ/200 kcal : 7 g Eiweiß, 19 g Fett, 1 g Kohlenhydrate Quelle: Gudrun Hetzel-Kiefner: Für Singles (GU-Küchenratgeber) erfaßt: Sabine Becker, 15. Oktober 1998

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rotwein der gesunde WeinRotwein der gesunde Wein
Rotwein schmeckt nicht nur, er ist auch gut für die Gesundheit: Ernährungswissenschaftlich ist erwiesen, dass durch mäßigen und regelmäßigen Rotweingenuss das Herzinfarktrisiko gesenkt wird.
Thema 15467 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Sacher Torte und Linzer Torte - zwei Torten mit hohem GenusswertSacher Torte und Linzer Torte - zwei Torten mit hohem Genusswert
Aus Österreich kommen mit der Linzer und der Sacher-Torte zwei der berühmtesten Backwaren der Welt. Was ist Ihr Geheimnis, wodurch heben sich diese Torten von den vielen anderen ab?
Thema 24732 mal gelesen | 15.05.2007 | weiter lesen
Marzipan - Edle Mandelspeise und HaremskonfektMarzipan - Edle Mandelspeise und Haremskonfekt
Es ist zu kaufen als so genannte Rohmasse. Als kakaobestäubte Kartoffeln, Schweinchen oder Schornsteinfeger. Als zarte Praline von Schokolade umhüllt. In seiner Lübecker Variante – als Brot – ist es weltberühmt.
Thema 8128 mal gelesen | 26.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |