Rezept Pikanter Blitzmuerbteig (Grundrezept)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pikanter Blitzmuerbteig (Grundrezept)

Pikanter Blitzmuerbteig (Grundrezept)

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15300
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3707 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gegrillter Fisch !
Beim Grillen muss der Fisch weniger gesalzen werden, da die eigenen Mineralsalze nicht, wie beim Braten oder Kochen, herausgeschwemmt werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
100 g Butter
200 g Weizen
70 g Gruenkern
1/2 Tl. Kuemmel
1/2 Tl. Koriander
1/2 Tl. Meersalz
50 g Geriebener Kaese
150 g kaltes Wasser
15  p. Port. Minuten
30  p. Port. Minuten
Zubereitung des Kochrezept Pikanter Blitzmuerbteig (Grundrezept):

Rezept - Pikanter Blitzmuerbteig (Grundrezept)
Die Butter bei milder Hitze schmelzen und abkuehlen lassen. Das Getreide mit den Gewuerzen fein mahlen. Das Salz und den Kaese darunter mischen. In die Mitte eine Vertiefung machen. Das Wasser hineinschuetten und leicht verruehren. Die Butter dazugeben und alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten. In Alufolie wickeln und im Kuehlschrank 30-60 Minuten ruhen lassen. Anschliessend den jeweiligen Rezepten entsprechend weiterverarbeiten. Dieser blaettrige Muerbteig ist ideal fuer salzige Kuchen und Kleingebaeck. In Alufolie eingewickelt bleibt er im Kuehlschrank 5-6 Tage frisch. * Quelle: Das Vollkornbackbuch ** Gepostet von Diana Drossel Date: Tue, 25 Apr 1995 Stichworte: Backen, Pikant, Gruenkern, Muerbteig, Grundrez, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vincent Gasnier: Welcher Wein zu welchem Essen?Vincent Gasnier: Welcher Wein zu welchem Essen?
Ob man Anfänger ist unter den Wein trinkenden Zeitgenossen oder dem edlen Rebensaft schon einiges an Zeit und Geld gewidmet hat: Weintrinken kann man durchaus zur Kunstform erheben.
Thema 4023 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Schwangerschaft - Tipps für die richtige NahrungSchwangerschaft - Tipps für die richtige Nahrung
Supermodels und Filmstars zeigen stolz ihren Babybauch, und auch die Mode hat Schwangere als Zielgruppe für attraktive Stoffe und Kleider entdeckt.
Thema 6357 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Apfelmost aus ÖsterreichApfelmost aus Österreich
Die Fußball-Europameisterschaft ist bereits voll im Gange. Für viele Fans bedeutet das nun volle Konzentration auf den Fernseher, und da während der Spiele kaum noch Zeit für’s Essen und Trinken bleibt.
Thema 7865 mal gelesen | 25.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |