Rezept Pikante Tomaten Paprika Kaltschale

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pikante Tomaten-Paprika-Kaltschale

Pikante Tomaten-Paprika-Kaltschale

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10601
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3728 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffelbrei !
Ein sehr steif geschlagenes Eiweiß, leicht unter den Kartoffelbrei gehoben, verbessert sowohl sein Aussehen als auch den Geschmack, Zwei Esslöffel geriebenen Käse über den Kartoffelbrei gerührt, macht dieses Gericht besonders delikat.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Salatgurke
1  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
3  Fleischtomaten
1  Rote Paprika
1  Gelbe Paprikaschote
1  Chilischote
- - Salz
- - Pfeffer
1  Prise Zucker
- - Cayennepfeffer
- - Sambal Oelek
2 El. Obstessig
2  Eier; hartgekocht
1 Bd. Schnittlauch
1 Bd. Glatte Petersilie
2  Scheibe Toastbrot
10 g Butter oder Margarine
Zubereitung des Kochrezept Pikante Tomaten-Paprika-Kaltschale:

Rezept - Pikante Tomaten-Paprika-Kaltschale
Gurke schaelen. Laengs halbieren und die Kerne herauskratzen. Zwiebel und Knoblauch abziehen, fein wuerfeln. Tomaten haeuten, halbieren und entkernen. Paprika putzen und waschen. Je ein Drittel der roten und gelben Paprikaschote fein wuerfeln, beiseite stellen. Restliche Paprika in Stuecke schneiden. Chilischote waschen, laengs halbieren und den Stielansatz herausschneiden. Dann die weissen Kerne herauskratzen. Chilischote wuerfeln. Alle vorbereiteten Zutaten (ausser Paprikaschoten) puerieren. Abschmecken und kalt stellen. Eier pellen, hacken. Kraeuterwaschen, trockentupfen, fein schneiden. Brot wuerfeln und im heissen Fett anroesten. Kaltschale mit Paprika, Eiern, Kraeutern und Brot bestreuen. * Quelle: FuerSie Kochkarte aus dem Heft 13/94 ** Erfasst: Karin Foerg - 2:2480/3508.2 Stichworte: Gemuese, Kalt, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Frühlings-Salat von AldiDer Frühlings-Salat von Aldi
Der Frühling hat gegonnen auch wenn man es noch nicht so spürt, aber das Verlangen nach einem gesunden Salat ist jetzt schon da.
Thema 9499 mal gelesen | 26.02.2006 | weiter lesen
Der weiße TeeDer weiße Tee
Bei vielen ist er noch unbekannt, bei Kennern und Genießern ist er bereits einer der beliebtesten Teesorten und gilt als wahre Krönung – der weiße Tee. Doch was macht diesen Aufguss so besonders?
Thema 4653 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Langusten und Garnelen - leckere KrustentiereLangusten und Garnelen - leckere Krustentiere
Im Urlaub lässt man sie sich gerne schmecken, Langusten und Garnelen. Natürlich wird auch hierzulande dieses Meeresgetier verspeist, nicht nur in guten Restaurants.
Thema 11998 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |