Rezept Pikante Tomaten Paprika Kaltschale

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pikante Tomaten-Paprika-Kaltschale

Pikante Tomaten-Paprika-Kaltschale

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10601
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3545 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: weiße Bohnen !
Bohnenkerne am Vortag gut waschen und mit Wasser bedeckt einweichen. Die Kochzeit wird dadurch wesentlich verkürzt. Im Einweichwasser aufsetzen und langsam zum Kochen bringen. Erst kurz vor dem Anrichten salzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Salatgurke
1  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
3  Fleischtomaten
1  Rote Paprika
1  Gelbe Paprikaschote
1  Chilischote
- - Salz
- - Pfeffer
1  Prise Zucker
- - Cayennepfeffer
- - Sambal Oelek
2 El. Obstessig
2  Eier; hartgekocht
1 Bd. Schnittlauch
1 Bd. Glatte Petersilie
2  Scheibe Toastbrot
10 g Butter oder Margarine
Zubereitung des Kochrezept Pikante Tomaten-Paprika-Kaltschale:

Rezept - Pikante Tomaten-Paprika-Kaltschale
Gurke schaelen. Laengs halbieren und die Kerne herauskratzen. Zwiebel und Knoblauch abziehen, fein wuerfeln. Tomaten haeuten, halbieren und entkernen. Paprika putzen und waschen. Je ein Drittel der roten und gelben Paprikaschote fein wuerfeln, beiseite stellen. Restliche Paprika in Stuecke schneiden. Chilischote waschen, laengs halbieren und den Stielansatz herausschneiden. Dann die weissen Kerne herauskratzen. Chilischote wuerfeln. Alle vorbereiteten Zutaten (ausser Paprikaschoten) puerieren. Abschmecken und kalt stellen. Eier pellen, hacken. Kraeuterwaschen, trockentupfen, fein schneiden. Brot wuerfeln und im heissen Fett anroesten. Kaltschale mit Paprika, Eiern, Kraeutern und Brot bestreuen. * Quelle: FuerSie Kochkarte aus dem Heft 13/94 ** Erfasst: Karin Foerg - 2:2480/3508.2 Stichworte: Gemuese, Kalt, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kabeljau Fisch ist fettarm und schmackhaftKabeljau Fisch ist fettarm und schmackhaft
Schon die Wikinger schätzten den Fisch (Kabeljau), der sich für fast alle Zubereitungsarten eignet. Sein Fleisch ist weiß, zart und fest, es enthält wenig Fett und kann getrocknet, gedünstet oder gebraten werden.
Thema 10984 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen
Leichte Kartoffelsalate für die schlanke LinieLeichte Kartoffelsalate für die schlanke Linie
Der Kartoffelsalat ist ein waschechter deutscher Küchenklassiker und wird gerne zu gebratenem Fisch, Schnitzeln und Gegrilltem serviert.
Thema 7479 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen
Chips - Kartoffelchips sind kein süßes VergnügenChips - Kartoffelchips sind kein süßes Vergnügen
Ob während der Fußballhauptsaison, abends vor dem Fernseher oder als beliebter Knabberspaß: Kartoffelchips und Chips sind in aller Munde und ein beliebter Knabberspaß.
Thema 18205 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |