Rezept Pikante Plaetzchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pikante Plaetzchen

Pikante Plaetzchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14668
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4552 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Saubere Hände beim Putzen der Schwarzwurzeln !
Damit die Hände sauber bleiben, ist es zweckmäßiger, die Schwarzwurzeln erst nach dem Kochen zu putzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 40 Portionen / Stück
200 g Nussmischung; Hasel-,Para-, Walnuesse, Cashewkerne
3 El. Speiseoel
200 ml Schlagsahne
7 El. Sojasauce
1  Pk. TK - Dill
1  Pk. TK - Schnittlauch
1  Spur Sambal-Oelek
- - Fett; fuer das Backblech
250 g Mehl
150 g Butter
2 El. kaltes Wasser
- - Mehl ; zum Bearbeiten
Zubereitung des Kochrezept Pikante Plaetzchen:

Rezept - Pikante Plaetzchen
Nuesse hacken. Einige ungeroestete ungehackte Walnuesse zur Seite legen, ebenso einige Kraeuter zurueckbehalten. Restliche Nuesse im Oel anroesten, Sahne dazugeben und aufkochen. Vier Essloeffel Sojasauce ( bezogen auf 40 Kekse ) und die Kraeuter dazugeben. Mit Sambal Oelek vorsichtig abschmecken. Abkuehlen lassen. Backblech mit Fett bestreichen. Mehl in eine Arbeitsschale sieben. Butter stueckchenweise dazugeben und zu einem Knetteig verarbeiten. Den Teig auf der bemehlten Arbeitsflaeche ausrollen, durchschneiden. Eine Teighaelfte auf die Kuchenrolle wickeln und auf dem Blech abrollen, den Teig mit einer Gabel mehrfach einstechen. Die ausgekuehlte Nussmasse auf dem Teig verteilen und mit der anderen Teighaelfte abdecken. Im vorgeheizten Backofen ( E:200GradC/G:3 ) auf der zweiten Einschubschiene von unten 10-15 min. backen. Das noch warme Gebaeck in Rauten schneiden. Mit Walnuessen und Kraeutern bestreut servieren. * Quelle: Spar Kuechenkalender erfasst von -Joerg Weinkauf@2:245/6801.7 ** Gepostet von Joerg Weinkauf Date: Mon, 20 Feb 1995 Stichworte: Backen, Nuss, Gebaeck, Appetizer, P40

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mai Bowle mit Waldmeister Maibowle in den SommerMai Bowle mit Waldmeister Maibowle in den Sommer
Der Sommer kommt, die Grillgeräte werden ausgepackt, die erste Gartenparty wird gefeiert, und dabei darf auch die gute alte Mai bowle nicht fehlen. Doch was ist eigentlich eine Maibowle, wie macht man sie und woher kommt sie?
Thema 22249 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen
Heiße Bratäpfel - winterlicher Genuss mit gesundheitlichem PlusHeiße Bratäpfel - winterlicher Genuss mit gesundheitlichem Plus
Wenn es draußen klirrend kalt ist und vielleicht sogar ein paar Schneeflocken vom Himmel fallen, dann ist es Zeit für eines der winterlichsten Desserts schlechthin: den Bratapfel.
Thema 3640 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Katerstimmung - Vorbeugung gegen einen Kater nach der FeierKaterstimmung - Vorbeugung gegen einen Kater nach der Feier
Das Neue Jahr beginnt bei vielen Feiernden mit schmerzendem Schädel, einem hohlen Gefühl im Magen und dem festen Vorsatz: Nie wieder Alkohol.
Thema 13493 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |