Rezept Pikante Pilz Apfel Pfanne

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pikante Pilz-Apfel-Pfanne

Pikante Pilz-Apfel-Pfanne

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17793
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4722 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwiebeln ohne Tränen schneiden !
Bevor Sie die Zwiebeln schneiden, legen Sie sie einige Zeit in den Kühlschrank, Das erspart Ihnen einige Tränen. Oder schälen Sie sie unter fließendem, kaltem Wasser. Oder atmen Sie durch den Mund – so, als hätten Sie Ihre Nase mit einer Wäscheklammer zugemacht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
150 g Zwiebeln
1  Knoblauchzehe
125 g Geraeucherter Speck durchwachsen
500 g Rote Aepfel
2 El. Zitronensaft
400 g Champignons
200 g Pfifferlinge
200 g Austernpilze
2 El. Oel
- - Salz
- - Pfeffer
1 Tl. Thymian, getrocknet
100 g Creme fraiche
Zubereitung des Kochrezept Pikante Pilz-Apfel-Pfanne:

Rezept - Pikante Pilz-Apfel-Pfanne
Zwiebeln und Knoblauch schaelen. Knoblauch fein hacken. Zwiebeln in Spalten, Speck in Streifen schneiden. Aepfel waschen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Mit Zitronensaft betraeufeln. Champignons und Pfifferlinge waschen und putzen. Austernpilze putzen, mit Kuechenpapier vorsichtig abreiben. Pilze evtl. kleinschneiden. Speck in einer grossen Pfanne knusprig auslassen. Knoblauch, Aepfel und Zwiebeln im Speckfett anbraten und herausnehmen. Oel zum Speckfett geben, erhitzen und die Pilze darin anbraten. Aepfel und Zwiebeln wieder zufuegen. Alles mit Salz und Pfeffer wuerzen und ca. 5 Minuten schmoren. Mit Thymian wuerzen. Creme fraiche mit Salz und Pfeffer wuerzen und auf die Pilze geben. Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten Quelle: Mach mal Pause 42/95 ** Gepostet von Olaf Herrig Stichworte: Pilze, Obst, Apfel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sülze - die glibberige DelikatesseSülze - die glibberige Delikatesse
Mit der Sülze assoziieren manche nicht nur kulinarischen Genuss, sondern auch einen der ersten Lebensmittelskandale der Geschichte. Hamburg im Jahr 1919: Die Sülze-Unruhen.
Thema 5445 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen
Paella ein Hauch von Spanien, Paella mit RezeptideenPaella ein Hauch von Spanien, Paella mit Rezeptideen
Wer kenn sie nicht? Paella, das spanische Nationalgericht aus der Region Valencia. Die Original Paella besteht aus Reis, Hühnchenfleisch, Schweinefleisch und Kaninchen. Die gemischte Paella mit Meeresfrüchten ist durch die Touristen entstanden.
Thema 56839 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen
Vanille - Heilmittel und Aphrodisiakum das Gewürz der GötterVanille - Heilmittel und Aphrodisiakum das Gewürz der Götter
Wie so viele Bücher rund ums Kochen und um Lebensmittel aus dem Hause des Schweizer AT-Verlags ist auch dieser opulent ausgestattete Band über „Vanille –Gewürz der Göttin“ ein Augenschmaus.
Thema 10135 mal gelesen | 26.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |