Rezept Pikante Krauttaeschchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pikante Krauttaeschchen

Pikante Krauttaeschchen

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29211
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4946 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sahniges Rührei !
Erhitzen Sie die gut verquirlten und gewürzten Eier in einer gebutterten Pfanne. Mischen Sie kürz vor dem Anrichten einen Esslöffel Sahne unter. Der Geschmack der Rühreier bekommt eine feine Note. Tzur Not können Soe auch Milch verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 Glas Blaetterteig (TK)
500 g Sauerkraut
2  Karotten
2  Lauchstangen (das Weisse)
- - etwas Butterfett
- - Salz
- - Pfeffer
- - 0,1 l Weisswein, trocken
1  Eigelb
1  Eiweiss
300 g Joghurt
150 g Sauerrahm
1 Bd. Schnittlauch
1 Bd. Petersilie
- - Paprika
Zubereitung des Kochrezept Pikante Krauttaeschchen:

Rezept - Pikante Krauttaeschchen
Die feingeraspelten Karotten sowie den in feine Ringe geschnittenen Lauch in einem Topf mit Butterfett anbraten. Das kleingeschnittene Sauerkraut hinzugeben und mit Salz und Pfeffer wuerzen. Den Weisswein dazugeben und ca. 15 Minuten zugedeckt bei kleiner Flamme duensten. Dann auskuehlen lassen. Den Blaetterteig duenn ausrollen, in ca. 12 cm grosse Quadrate schneiden und 1-2 EL Sauerkrautmasse auf einen Teil des Blaetterteigs geben. Die Raender mit etwas Eiweiss bestreichen, den anderen Teil des Teiges darueber geben und gut andruecken. Mit einem verquirlten Eigelb die Teigtaschen bestreichen, mit Kuemmel bestreuen und auf ein gefettetes Backblech geben. Im vorgeheizten Backofen auf der untersten Schiene bei 200 Grad ca. 20 Minuten backen und heiss servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Muscheln - jetzt ist die Zeit für frische MuschelnMuscheln - jetzt ist die Zeit für frische Muscheln
Der Winter ist nicht nur die Zeit der Plätzchen, Lebkuchen und Festtagsbraten, sondern lockt auch mit einer kulinarischen Meeresbrise: Muscheln dürfen jetzt bedenkenlos geschlemmt werden.
Thema 36490 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Rent a Party - Catering und PartyserviceRent a Party - Catering und Partyservice
Die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts brachte vielfältige Neuerungen mit sich. Mit den politischen Veränderungen nach Kriegsende ging ein gesellschaftliches Umdenken einher. Die Wirtschaft boomte, und auch Frauen standen aktiv im Berufsleben, nachdem sie bereits während der Kriegs- und Nachkriegsjahre ihre Fähigkeiten außerhalb des Haushalts unter Beweis gestellt hatten.
Thema 3190 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Tee time  Auszeit vom AlltagTee time Auszeit vom Alltag
Ein Teestündchen ist zu jeder Jahreszeit ein wahrer Genuss. Wenn die Temperaturen fallen, sorgt ein heißer Tee schnell für Behaglichkeit und Wärme. Außerdem lässt es sich bei einem Tässchen Tee wunderbar entspannen.
Thema 8391 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |