Rezept Pikante Krauttaeschchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pikante Krauttaeschchen

Pikante Krauttaeschchen

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29211
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4717 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Omas Messer ist das Beste !
Haben Sie ein gutes, aber nicht rostfreies Messer, das Sie nicht missen wollen? Streuen Sie Scheuerpulver auf einen leicht angefeuchteten Korken, und reiben Sie die Klinge kräftig damit ab. Danach wird alles wieder glänzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 Glas Blaetterteig (TK)
500 g Sauerkraut
2  Karotten
2  Lauchstangen (das Weisse)
- - etwas Butterfett
- - Salz
- - Pfeffer
- - 0,1 l Weisswein, trocken
1  Eigelb
1  Eiweiss
300 g Joghurt
150 g Sauerrahm
1 Bd. Schnittlauch
1 Bd. Petersilie
- - Paprika
Zubereitung des Kochrezept Pikante Krauttaeschchen:

Rezept - Pikante Krauttaeschchen
Die feingeraspelten Karotten sowie den in feine Ringe geschnittenen Lauch in einem Topf mit Butterfett anbraten. Das kleingeschnittene Sauerkraut hinzugeben und mit Salz und Pfeffer wuerzen. Den Weisswein dazugeben und ca. 15 Minuten zugedeckt bei kleiner Flamme duensten. Dann auskuehlen lassen. Den Blaetterteig duenn ausrollen, in ca. 12 cm grosse Quadrate schneiden und 1-2 EL Sauerkrautmasse auf einen Teil des Blaetterteigs geben. Die Raender mit etwas Eiweiss bestreichen, den anderen Teil des Teiges darueber geben und gut andruecken. Mit einem verquirlten Eigelb die Teigtaschen bestreichen, mit Kuemmel bestreuen und auf ein gefettetes Backblech geben. Im vorgeheizten Backofen auf der untersten Schiene bei 200 Grad ca. 20 Minuten backen und heiss servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Glühweinschnitten für Groß und KleinGlühweinschnitten für Groß und Klein
Wenn das Novemberwetter so recht trüb und ungemütlich ist, weckt ein feiner Glühwein mit einer Nascherei dazu die Lebensgeister.
Thema 5015 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Limetten - Limette verfeinert Dressings, Kräutersoßen und den CaipirinhaLimetten - Limette verfeinert Dressings, Kräutersoßen und den Caipirinha
Limetten sind grüner und kleiner als Zitronen – und ihr Duft ist so fein und appetitanregend, dass das Aroma einer Zitrone im Direktvergleich geradezu banal wirkt.
Thema 5527 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Blumenkohl ein leckeres Gemüse mit RezeptideenBlumenkohl ein leckeres Gemüse mit Rezeptideen
Sein Vorteil ist seine überraschende Milde: Obwohl Blumenkohl beim Kochen einen deutlichen Kohlgeruch ausdünstet, haben seine schneeweißen Röschen nichts mit typischem Kohlgemüse gemein.
Thema 9179 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |