Rezept Pikante, kalte Gemuesesuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pikante, kalte Gemuesesuppe

Pikante, kalte Gemuesesuppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16828
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5325 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tipps für versalzene Speisen !
Etwas Zucker zugeben. Oder noch besser: zwei Teelöffel Obstessig mit einem Teelöffel Zucker mischen und langsam dem Kochgut zugeben, bis sich der Salzgeschmack neutralisiert hat. Bei klaren Suppen ein rohes Eiweiß hineingeben und nach einiger Zeit wieder herausnehmen. Das geronnne Eiweiß wirkt wie ein Schwamm, der einen großen Teil des Salzes aufgenommen hat.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
150 g geschaelte Salatgurke
300 g reife Tomaten
3 klein. Paprikaschoten
30 g Zwiebel
2  Knoblauchzehen
1  hartgekochtes Ei
1  Spur Meersalz frisch gemahlener weisser Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Pikante, kalte Gemuesesuppe:

Rezept - Pikante, kalte Gemuesesuppe
Einige Streifen Paprikaschote, sowie ein paar Gurkenwuerfelchen schneiden - zur Garnitur zugedeckt beiseite stellen. Ebenso das hartgekochte Ei fein hacken. Die Tomaten ueberbruehen, die Haut abziehen. Das uebrige Gemuese im Mixer oder mit dem Puerierstab fein mixen. Mit einer Prise Meersalz, frisch gemahlenem, weissem Pfeffer pikant abschmecken. Etwa 10 bis 15 Minuten im Kuehlschrank oder auch Gefrierfach des Kuehlschranks kaltstellen. Danach auf 2 Teller verteilen, garnieren mit den Gemuese- und Eiwuerfelchen. Naehrwerte pro Portion: 7 g Eiweiss 4 g Fett 17 g Gemuese-Kh 450 kJ, 105 kcal. * Quelle: Neue Apotheken Illustrierte August 95 Erfasst von Josef Bihler Stichworte: Suppe, Gemuese, Diabetiker, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kürbiskernöl, Kernöl - gesunde Grüße aus der SteiermarkKürbiskernöl, Kernöl - gesunde Grüße aus der Steiermark
Sämig fließt es aus der Flasche, bräunlich mit grünem Schimmer: Das Steirische Kürbiskernöl. Zwei unscheinbare, eiförmige Blätter zwängen sich im Frühjahr zwischen den Erdschollen hervor.
Thema 8089 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Rebhuhn - Genuss von WildRebhuhn - Genuss von Wild
Wild zu essen bedeutet, ein Stück europäischer Tradition zu folgen – und das auf sehr angenehme Art und Weise.
Thema 7764 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen
Gemeinsam Kochen und Essen macht mehr SpaßGemeinsam Kochen und Essen macht mehr Spaß
Wer es satt hat, einsam am Herd vor sich hin zu schmurgeln, hat das richtige Gefühl – Dinner for one ist zum Anschauen lustig, aber nicht als Alltagserfahrung.
Thema 8328 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |