Rezept Pikante Kaesesuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pikante Kaesesuppe

Pikante Kaesesuppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10596
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3566 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Salbei !
Vitalisierend, anregen, tonisierend, stärkt die Willenkraft. Passt gut zu anderen frischen Düften wie Basilikum, Bergamotte, Pfefferminze.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
1 El. Butterschmalz
1 Tl. Mehl
1  Fruehlingszwiebel
1  Tas. Milch
1/4 l Bruehe
2 El. Frischkaese
60 g Allgaeuer Emmentaler
1 El. Schnittlauchroellchen
- - Jodsalz
- - Weisser Pfeffer
- - Muskat
Zubereitung des Kochrezept Pikante Kaesesuppe:

Rezept - Pikante Kaesesuppe
Zwiebel fein schneiden, in Butterschmalz glasig duensten, Mehl hinzufuegen, gut verruehren und mit Milch und Bruehe aufgiessen. Alles gut durchkochen lassen, Frischkaese dazugeben, vom Feuer nehmen und den geriebenen Allgaeuer Emmentaler unterruehren. Mit Jodsalz, weissem Pfeffer und wenig Muskat abschmecken. Am Ofenrand noch kurz ziehen lassen und zum Schluss mit Schnittlauchroellchen bestreuen. Wer moechte, kann noch kleine Weissbrotwuerfel in etwas Butter in der Pfanne angeroestet und gehackten Knoblauch auf die Suppe geben. * Quelle: SAT.1 TEXT - 20.07.94 ** Erfasst: Ulli Fetzer - 2:246/1401.62 Stichworte: Suppe, Creme, Kaese, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Yoga-Küche - Ausgewogene Ernährung mit YogaYoga-Küche - Ausgewogene Ernährung mit Yoga
Eine hohe Zahl von Menschen hat Yoga für sich entdeckt, um dem Alltag entspannter gegenüberzutreten. Diesen Effekt unterstützt man positiv mit der Yoga-Küche.
Thema 13143 mal gelesen | 11.01.2009 | weiter lesen
Fettarm kochen, garen, dämfen, weg mit dem SpeckFettarm kochen, garen, dämfen, weg mit dem Speck
Ach, was war sie schön, die Weihnachtszeit. Leider aber erinnern uns auch unsere Hüften daran, wie schön und vor allem wie lecker sie war. Spekulatius, Plätzchen und Stollen haben sichtbaren Spuren hinterlassen.
Thema 14047 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Algen - Speisealgen das Gemüse der ZukunftAlgen - Speisealgen das Gemüse der Zukunft
Wenn wir von Algen sprechen, denken wir in der Regel an etwas Ähnliches wie Seetang, an Schaumberge am Strand oder ein zugewuchertes Aquarium.
Thema 7693 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |